nach oben
17.03.2014

Neue Geometrien im Programm

Spektrum

Das neu entwickelte Atorn ISO Wendeschneidplattenprogramm von Hahn+Kolb bietet für jeden Werkstoff in der Serienfertigung eine optimale Bauform und das passende Substrat.

Bild 1: Neue Geometrien im Programm

Hier geht es zu den Produkten von Hahn+Kolb.

Die Wendeschneidplatten aus hochverschleißfestem Hartmetall verfügen über verbesserte Spanbrechergeometrien, eine spezielle Oberflächen- und Schneidkantenbehandlung und eine neuartige Beschichtungstechnologie. Mit der Verbindung neuester Fertigungstechnologien konnten die Standzeiten und Schnittraten signifikant gesteigert und die Oberflächengüten am Bauteil verbessert werden. Kern des Programms sind die neu entwickelte Geometrien für die Bereiche ISO P, ISO M, ISO S und ISO N. Sie wurden speziell auf die unterschiedlichen Bedarfe anspruchsvoller Serienanwender abgestimmt, sei es bei der Bearbeitung von Stahl, Edelstahl, Sonderlegierungen oder Aluminium. Das Atorn-Programm bietet für jede dieser Anwendungen eine Lösung.

Unternehmensinformation

Hahn & Kolb Werkzeuge GmbH

Schlieffenstraße 40
DE 71636 Ludwigsburg
Tel.: 07141-498-40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics