nach oben
maschine+werkzeug 05/2013

Nah am Kunden

Technik/Werkzeuge

Bohren/Fräsen – Die wirtschaftliche und hochpräzise Bearbeitung von Hightechmaterialien in den Schlüsselindustrien ist eine Liga für sich. Der Werkzeughersteller SGS bietet dafür kundenspezifische Werkzeugstrategien.

Hier geht es zu den Vollhartmetallwerkzeugen von SGS.

Wenn im Laufe des Jahres das Raketenfahrzeug ›Bloodhound‹ in Südafrika mit 1600 km/h einem neuen Geschwindigkeitsrekord entgegenrasen wird, dann geht ein langer Weg mit extremen technischen Herausforderungen erfolgreich zu Ende. Ein Unterstützer, der hoffentlich maßgeblich zum Gelingen des britischen ›World Land Speed Record Project (WLSR)‹ beigetragen hat, ist SGS Tool als Projektsponsor und Technologiepartner.

Erst mit neuartigen Werkzeugkonzepten, etwa zur Herstellung von Getriebeteilen sowie Komponenten für die Kraftstoffpumpe, konnten die verwendeten Hightechmaterialien so präzise bearbeitet werden, wie das für diese extremen Herausforderungen notwendig war.

  • »Im Mittelpunkt steht immer das optimale Verhältnis von Performance zu den Kosten. Das wird nicht nur über hohe Werkzeugstandzeiten oder gesteigerte Vorschübe erreicht.« Niklas Lehming, Geschäftsführer der SGS Tool GmbH

    »Im Mittelpunkt steht immer das optimale Verhältnis von Performance zu den Kosten. Das wird nicht nur über hohe Werkzeugstandzeiten oder gesteigerte Vorschübe erreicht.« Niklas Lehming, Geschäftsführer der SGS Tool GmbH

  • Bild 2: Nah am Kunden

    Bild 2: Nah am Kunden

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

SGS Tool Europe GmbH

Am Sägebach 6
DE 88356 Ostrach
Tel.: 07585-427980

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics