nach oben
maschine+werkzeug 10/2009

Mühelos in die Tiefe vordringen

Technik - Werkzeuge

Bohren Die Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH liefert mit ihrem System aus leistungsfähigen Pilotbohrern und Mikro-Spiralbohrern mit Innenkühlung die passende Lösung für zähe Materialien.

Gut angebohrt

Die Pilotbohrer der Serie 612 sind charakterisiert durch extrem stabile Schneidkanten und degressive Spannuten, die einen hervorragenden Spänetransport gewährleisten sollen. Premium-Hartmetall und polierte Schneiden ermöglichen lange Standzeiten und prozesssicheres Bohren. Dies gälte nach Angaben von Zecha auch für große Stückzahlen in der Serienproduktion. Die Werkzeuge sind in den Abmessungen von 0,5 bis 4,0 Millimeter Durchmesser erhältlich. »Sie sind auch das Werkzeug der Wahl, wenn nur eine Bohrung mit 2xD gemacht werden muss«, empfiehlt der Werkzeughersteller.

Damit die Tiefenbohrung perfekt geführt und genau positioniert werden kann, muss sie exakt zentriert sein. Der Mikro-Pilotbohrer von Zecha erledigt diese Anforderung schnell und hochpräzise, denn er ist in seiner Durchmessertoleranz auf die Innenkühlungsbohrer abgestimmt.

  • Anbohren hochfester und zäher Materialien mit dem Pilotbohrer, und in die Tiefe gehen mit dem innengekühlten Spiralbohrer.

    Anbohren hochfester und zäher Materialien mit dem Pilotbohrer, und in die Tiefe gehen mit dem innengekühlten Spiralbohrer.

  • Das Zecha-System für tiefe Bohrungen bei kleinen Durchmessern besteht aus den leistungsfähigen Mikro-Pilotbohrern der Serie 612 und den hochpräzisen Spiralbohrern mit Innenkühlung der Serie 635.

    Das Zecha-System für tiefe Bohrungen bei kleinen Durchmessern besteht aus den leistungsfähigen Mikro-Pilotbohrern der Serie 612 und den hochpräzisen Spiralbohrern mit Innenkühlung der Serie 635.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmH

Benzstraße 2
DE 75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232-3022-0
Fax: -25

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics