nach oben
maschine+werkzeug 09/2018

Modularer Planfräser

Werkzeuge

Fräsen/Gewinde - Boehlerit hat ein neues, modulares Fräswerkzeugsystem für die Schwerzerspanung und ein neues, aus vier innovativen Linien bestehendes Gewindebearbeitungsprogramm vorgestellt.


Gewindebearbeitung

Das neue Boehlerit-Gewindebearbeitungsprogramm gliedert sich in die A-, P- und C-Line für die Innengewinde- sowie in die S-Line zur Außengewindebearbeitung. Die vielfältige A-Line bietet neben universellen Gewindebohrern auch überlange Werkzeuge zur Fertigung von Durchgangs- und Grundlöchern (metrisch, metrisch xl, metrisch lh, metrisch fein, BSP, UNC und UNF) mit Gewindegrößen von M2 bis M30. 

Die Hochleistungs-Maschinengewindebohrer der P-Line (M2 – M36) sowie die Gewindeformer der C-Line (M2 bis M20) bieten eine sehr gute Bearbeitungsperformance und sind mit und ohne Kühlmittelzufuhr in axialer oder radialer Ausführung erhältlich. Abgerundet wird das Produktspektrum durch Schneideisen aus der S-Line, mit welcher Gewindegrößen von M1 bis M68 realisierbar sind.

www.boehlerit.com  


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Boehlerit GmbH & Co. KG

Werk VI-Straße
AT 8605 KAPFENBERG
Tel.: 00433862-300-0
Fax: -560

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics