nach oben
maschine+werkzeug 05/2014

Modulare Tieflochbohrer

EXTRA Titelstory

Tieflochbohren - Serienfertigungen haben aufgrund ihrer spezifischen Merkmale besondere Anforderungen an Zerspanungsvorgänge. Prozesssicherheit, Produktivität, Qualitätsmerkmale und Standzeiten stehen hier im Vordergrund. Sie müssen in ein möglichst optimales Verhältnis gesetzt werden, um wirtschaftliche und wettbewerbsfähige Prozesse zu erzielen. Die Tieflochbohrbearbeitung ist hierbei oft ein entscheidender Schlüsselprozess bezüglich Wirtschaftlichkeit und Produktivität.

Hier geht es zu den Tieflochbohr-Lösungen von Iscar.

Aufgrund der langen Bearbeitungszeiten bieten Tieflochbohrprozesse ein hohes Optimierungspotenzial.

Speziell im Durchmesserbereich bis 30 mm werden häufig Einlippen-Tieflochbohrer mit gelöteten Hartmetallköpfen verwendet. Geometrie- und konstruktionsbedingt besitzen gelötete Einlippen-Tieflochbohrer jedoch einige Einschränkungen und Anwendungsnachteile.

Durch die asymmetrische Schneiden-Geometrie und die eingeschränkte Stabilität, aufgrund der Lötstelle zwischen Rohr und Hartmetallkopf, sind Einlippen-Tieflochbohrer in ihren Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten deutlich limitiert. Des Weiteren erzeugt das asymmetrische Konstruktionsprinzip herkömmlicher Einlippen-Tieflochbohrer Einschränkungen in Bezug auf Qualitätsmerkmale, wie zum Beispiel Koaxialität.

Hierbei bereitet besonders die mittig versetzte Schneiden-Geometrie aufgrund der unausgewogenen Schnittverhältnisse Einschränkungen in der Koaxialität der Tieflochbohrungen.

  • Bohrkopf und Einspannhülse können schnell und flexibel ausgetauscht werden.

    Bohrkopf und Einspannhülse können schnell und flexibel ausgetauscht werden.

  • Sumo-Gun-Werkzeug in einer Tieflochbohrmaschine mit Führungsbuchsen.

    Sumo-Gun-Werkzeug in einer Tieflochbohrmaschine mit Führungsbuchsen.

  • Vertikale Tieflochbohrbearbeitung einer Welle aus Edelstahl auf dem Bearbeitungszentrum mit Sumo-Gun.

    Vertikale Tieflochbohrbearbeitung einer Welle aus Edelstahl auf dem Bearbeitungszentrum mit Sumo-Gun.

  • Bild 4: Modulare Tieflochbohrer

    Bild 4: Modulare Tieflochbohrer

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics