nach oben
21.02.2014

Mit Schleifkörper-Weiterentwicklungen auf der Grindtec

Der Schleifwerkzeughersteller Krebs & Riedel zeigt auf der Grindtec in Augsburg Weiterentwicklungen bei seinen konventionellen und bei keramisch gebundenen CBN- und Diamant-Schleifkörpern.

In den vergangenen Jahren hat Krebs & Riedel auf Basis der Eigenentwicklung die Produktpalette durch neue Bindungssysteme mit dem Namen Krebs Multo und Krebs Quasar erweitert. Durch diese Bindungsentwicklung konnten neue Erzeugnisse für das Planseitenschleifen oder das Turbinenschaufelschleifen in das Produktprogramm aufgenommen werden.

Die Produktpalette umfasst Korund- und Siliziumkarbidscheiben in keramischer Bindung und Kunstharzbindung bis 900 mm Außendurchmesser für die meisten industriellen Schleifanwendungen für Rund, Flach-, Werkzeug-, Spitzenlos-, Verzahnungs- sowie Schruppschleifen.

Mit einem breiten Produktspektrum und seinen bestehenden Schleifwerkzeugen für das Verzahnungsschleifen präsentiert sich der Schleifscheibenhersteller auf der Grindtec. Krebs & Riedel bietet Lösungen für alle gängigen Schleifanwendungen – hierzu gehören auch abrichtbare CBN-Scheiben. An neuen Entwicklungen – speziell mit neuen Schleifkornarten – wird nach Unternehmensangaben derzeit mit Hochdruck gearbeitet. Erste Versuche zeigen demnach hohe Potentiale zur Steigerung der Abtragsleistung ohne Beeinflussung der Randzone.

Für großmodulige Verzahnungen scheint das kontinuierliche Wälzschleifen mehr und mehr zur attraktiven Alternative zu werden. Krebs & Riedel empfiehlt dafür seine optimierten Schleifwerkzeugen auf Multo-Basis. Vorprofilierungen bis Modul 14 sind damit problemlos möglich.

  • CBN-Schleifscheiben.

    CBN-Schleifscheiben.

  • Schleifscheiben zum Verzahnungsschleifen.

    Schleifscheiben zum Verzahnungsschleifen.

  • Konventionelle Schleifscheiben von Krebs & Riede.

    Konventionelle Schleifscheiben von Krebs & Riede.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

KREBS & RIEDEL Schleifscheibenfabrik GmbH & Co. KG

Bremer Strasse 44
DE 34385 Bad Karlshafen
Tel.: 05672-184-0
Fax: -218

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics