nach oben
09.12.2015

Mit effizienten Zerpsanungsprozessen zu mehr Energie

Die Hersteller von Anlagen und Bauteilen zur Energiegewinnung, zum Beispiel Gas- oder Kohlekraftwerke, stehen vor der Herausforderung, möglichst kostengünstige Anlagen zu bauen, die ein Maximum an Energieausbeute liefern. Der wirtschaftlichen und präzisen Bearbeitung von Bauteilen aus den verschiedensten Werkstoffen kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Mit den Marken Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und
Walter Multiply bildet der Tübinger Werkzeughersteller den gesamten Zerspanungsprozess für die Fertigung ab.

  • Gas- und Dampfturbinen-Gehäuse: Wer Gasturbinen zur Energiegewinnung wirtschaftlich betreiben will, braucht Turbinen, die großen Druck und Temperaturen aushalten. Die Komponenten werden dabei extremen thermischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Temperaturen bis zu 1500 Grad Celsius in der Brennkammer können Gas- und Dampfturbinen-Gehäuse nur mit extrem widerstandsfähigen Werkstoffen, meist Rostfrei- oder Superlegierungen, gemeistert werden.

    Gas- und Dampfturbinen-Gehäuse: Wer Gasturbinen zur Energiegewinnung wirtschaftlich betreiben will, braucht Turbinen, die großen Druck und Temperaturen aushalten. Die Komponenten werden dabei extremen thermischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Temperaturen bis zu 1500 Grad Celsius in der Brennkammer können Gas- und Dampfturbinen-Gehäuse nur mit extrem widerstandsfähigen Werkstoffen, meist Rostfrei- oder Superlegierungen, gemeistert werden. Bild: Walter AG

  • Walter-Rückwärtssenker: Herstellen der Trennlochsenkungen. Mit diesem Hightech-Aussteuerwerkzeug der Technologiemarke Modco kann man auch unter ungünstigen Bedingungen rückwärtssenken. Die automatisch aussteuerbaren Schneiden in Z = 2 Ausführung werden mittels Kühlmittel oder Druckluft exakt aktiviert.

    Walter-Rückwärtssenker: Herstellen der Trennlochsenkungen. Mit diesem Hightech-Aussteuerwerkzeug der Technologiemarke Modco kann man auch unter ungünstigen Bedingungen rückwärtssenken. Die automatisch aussteuerbaren Schneiden in Z = 2 Ausführung werden mittels Kühlmittel oder Druckluft exakt aktiviert. Bild: Walter AG

  • Der Walter-Schwerzerspaner F2265 ist das ideale Schruppwerkzeug, wenn es richtig zur Sache gehen soll. Das Kraftpaket besitzt große, offene Spanräume für eine optimale Spanabfuhr und bietet exzellente Schnittdaten gepaart mit hoher Zerspanungsleistung.

    Der Walter-Schwerzerspaner F2265 ist das ideale Schruppwerkzeug, wenn es richtig zur Sache gehen soll. Das Kraftpaket besitzt große, offene Spanräume für eine optimale Spanabfuhr und bietet exzellente Schnittdaten gepaart mit hoher Zerspanungsleistung. Bild: Walter AG

  • Gas- und Dampfturbinen-Gehäuse: Auch bei den Dampf- oder Kondensationsturbinen wirken enorme physikalische Kräfte auf die Bauteile ein: zum Beispiel 1,5-fache Schallgeschwindigkeit an der Spitze einer Turbinenschaufel. Als Werkstoffe kommen hier nur hoch belastbare martensitische Stähle oder Titanlegierungen zum Einsatz. Zur Bearbeitung dieser äußerst anspruchsvollen Werkstoffe haben wir die richtigen Zerspanungswerkzeuge, mit denen wir die passenden Bearbeitungsprozesse entwickeln.

    Gas- und Dampfturbinen-Gehäuse: Auch bei den Dampf- oder Kondensationsturbinen wirken enorme physikalische Kräfte auf die Bauteile ein: zum Beispiel 1,5-fache Schallgeschwindigkeit an der Spitze einer Turbinenschaufel. Als Werkstoffe kommen hier nur hoch belastbare martensitische Stähle oder Titanlegierungen zum Einsatz. Zur Bearbeitung dieser äußerst anspruchsvollen Werkstoffe haben wir die richtigen Zerspanungswerkzeuge, mit denen wir die passenden Bearbeitungsprozesse entwickeln.

  • Feinbohrwerkzeug Walter-Precision Maxi B3234: Schlichten der Brenner-Bohrungen. Ein leistungsstarkes, modulares Feinbohrwerkzeug in Brückenausführung mit Kassetten (150 bis 640 mm Durchmesser). Die W-Platten bieten drei Schneidkanten und sind in allen erforderlichen Größen lieferbar. Das Werkzeug mit Capto- oder NCT-Schnittstelle lässt sich ganz präzise justieren (0,01 mm Skala mit Nonius) und die innere Kühlmittelzufuhr erfolgt direkt an der Schneide.

    Feinbohrwerkzeug Walter-Precision Maxi B3234: Schlichten der Brenner-Bohrungen. Ein leistungsstarkes, modulares Feinbohrwerkzeug in Brückenausführung mit Kassetten (150 bis 640 mm Durchmesser). Die W-Platten bieten drei Schneidkanten und sind in allen erforderlichen Größen lieferbar. Das Werkzeug mit Capto- oder NCT-Schnittstelle lässt sich ganz präzise justieren (0,01 mm Skala mit Nonius) und die innere Kühlmittelzufuhr erfolgt direkt an der Schneide. Bild: Walter AG

  • In Dampfturbinen wird die thermische und kinetische Energie des Wasserdampfs in kinetische Energie der rotierenden thermischen Welle umgewandelt, die dann via Generator in elektrische Energie umgewandelt wird. Die thermischen Wellen drehen sich dabei in modernen Dampfturbinen mit mindestens 3000 Umdrehungen pro Minute. Diese beeindruckenden Bauteile sind nicht selten 10 Meter lang und wiegen über 100 Tonnen. Die Zerspanung einer solchen Welle aus rostfreien Stählen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben überhaupt in der Zerspanung und dauert meist Monate. Dabei können bis zu 20 Tonnen Späne anfallen.

    In Dampfturbinen wird die thermische und kinetische Energie des Wasserdampfs in kinetische Energie der rotierenden thermischen Welle umgewandelt, die dann via Generator in elektrische Energie umgewandelt wird. Die thermischen Wellen drehen sich dabei in modernen Dampfturbinen mit mindestens 3000 Umdrehungen pro Minute. Diese beeindruckenden Bauteile sind nicht selten 10 Meter lang und wiegen über 100 Tonnen. Die Zerspanung einer solchen Welle aus rostfreien Stählen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben überhaupt in der Zerspanung und dauert meist Monate. Dabei können bis zu 20 Tonnen Späne anfallen. Bild: Walter AG

  • Walter-Prototyp-VHM- und HSS-Formfräser: Semi-Schlichten und Schlichten von Tannenbaum-Profilen. Als VHM- oder HSS-Fräser ist dieses Werkzeug besonders geeignet für kleinere Tannenbaum-Profile oder engere Toleranzen. Mit dieser Ergänzung zur Komplettbearbeitung deckt Walter alle Kunden- und Werkstückanforderungen in diesem Bereich ab.

    Walter-Prototyp-VHM- und HSS-Formfräser: Semi-Schlichten und Schlichten von Tannenbaum-Profilen. Als VHM- oder HSS-Fräser ist dieses Werkzeug besonders geeignet für kleinere Tannenbaum-Profile oder engere Toleranzen. Mit dieser Ergänzung zur Komplettbearbeitung deckt Walter alle Kunden- und Werkstückanforderungen in diesem Bereich ab. Bild: Walter AG

  • In einer Kraftwerksanlage sind es die Generatoren, die die Rotationsenergie der Turbinen über eine thermische Welle in elektrischen Strom umwandeln. Das Ziel einer Maximierung des Wirkungsgrads führt zu steigenden Anforderungen bei der Fertigung der elektrischen Welle im Generator. Zur maßhaltigen Bearbeitung der verschiedenen Nuten (Wicklung, Luft, Verschluss, Entlastung) hat Walter ein umfangreiches Programm an Standardwerkzeugen und kundenspezifischen Lösungen.

    In einer Kraftwerksanlage sind es die Generatoren, die die Rotationsenergie der Turbinen über eine thermische Welle in elektrischen Strom umwandeln. Das Ziel einer Maximierung des Wirkungsgrads führt zu steigenden Anforderungen bei der Fertigung der elektrischen Welle im Generator. Zur maßhaltigen Bearbeitung der verschiedenen Nuten (Wicklung, Luft, Verschluss, Entlastung) hat Walter ein umfangreiches Programm an Standardwerkzeugen und kundenspezifischen Lösungen. Bild: Walter AG

  • Der Walter-High-Performance-Fräser F2330 (> 3 x D - 5,5 x D) sorgt für geringere Schnittkräfte und kürzere Späne. Die ansonsten notwendige Semibearbeitung kann entfallen. Nicht zuletzt können mit demselben Werkzeug unterschiedliche Durchmesser bei Kupplungsbohrungen zerspant werden.

    Der Walter-High-Performance-Fräser F2330 (> 3 x D - 5,5 x D) sorgt für geringere Schnittkräfte und kürzere Späne beim Bohrzirkularfräsen von Kupplungsbohrungen. Die ansonsten notwendige Semibearbeitung kann entfallen. Nicht zuletzt können mit demselben Werkzeug unterschiedliche Durchmesser bei Kupplungsbohrungen zerspant werden. Bild: Walter AG

  • X-treme-Step-90-VHM-Stufenbohrer von Walter Titex zur Bearbeitung der Wuchtbohrungen. Dieses universelle High-Performance-Standardwerkzeug eignet sich für Querbohrungen und Bohrungen mit schrägen Austritten in allen Werkstoffgruppen und überzeugt durch Produktivitätssteigerungen von bis zu 50 Prozent. Vier Führungsphasen bringen außerdem eine verbesserte Bohrungsqualität. Als Sonderwerkzeug ist es innerhalb von zwei Wochen lieferbar.

    X-treme-Step-90-VHM-Stufenbohrer von Walter Titex zur Bearbeitung der Wuchtbohrungen. Dieses universelle High-Performance-Standardwerkzeug eignet sich für Querbohrungen und Bohrungen mit schrägen Austritten in allen Werkstoffgruppen und überzeugt durch Produktivitätssteigerungen von bis zu 50 Prozent. Vier Führungsphasen bringen außerdem eine verbesserte Bohrungsqualität. Als Sonderwerkzeug ist es innerhalb von zwei Wochen lieferbar. Bild: Walter AG

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics