nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Mit Diamant läuft's besser

Technik

Festwalzen - Als Spezialist für das Hartdrehen schreckt die Hardinge GmbH aus Krefeld auch vor ›harten Nüssen‹ nicht zurück. Die Baublies AG liefert dazu den diamantenen ›Nussknacker‹.

Aus Berg wird Tal

Im nächsten Schritt war das Diamant-Glättwerkzeug von Baublies im Einsatz, um die Oberfläche des Außendurchmessers 15f7 fein zu bearbeiten. Bei dieser besonderen Technologie gleitet ein auf die jeweilige Applikation angepasster, feinstpolierter Diamant mit stufenlos einstellbarem Anpressdruck über die zu glättende Werkstückfläche. Sobald die physikalische Fließgrenze des jeweiligen Werkstoffs überschritten wird, wird das Oberflächen-Rauigkeitsprofil plastisch kaltverformt und eingeebnet, indem die Profilspitzen im µm-Bereich in die Vertiefungen einfließen.

Eine erneute Vermessung von Oberfläche, Durchmesser und Einstich zeigte die hervorragenden Ergebnisse der Baublies-Technik: Bei allen Werkstücken lag die Zylinderform bei 1,8 bis 4,5 µm, die Rundheiten zwischen 0,35 und 0,8 µm, und die Koaxialität von Durchmesser 15f7 zu 27f7 wurde zwischen 1,5 und 4 µm gemessen.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

BAUBLIES AG

Brunnenfeldstr. 42
DE 71272 Renningen
Tel.: 07159-9287-0
Fax: 07159-9287-25

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Sarissa: Werkerführung durch Laservisualisierung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics