nach oben
30.11.2010

Mikrobohrer

Spektrum

Mit Titex-X-treme-DM-Technologie von Walter können Bohrungen von 2,0 bis 2,9 mm Durchmesser und Tiefen von 20 x D oder 25 x D in einem Hauptarbeitsgang hergestellt werden.

Bild 1: Mikrobohrer

Die Technologie basiert auf Features wie Innenkühlung, optimierte Spitzengeometrie und polierte Spannuten. Der Arbeitsablauf im Einzelnen: 1. Anbohren mit abgestimmtem Pilotbohrer X-treme Pilot 150 auf ca. 1,5 x D; 2. Anfahren mit dem X-treme-DM20/DM25-Mikrobohrer bei geringer Drehzahl; 3. Bohren mit empfohlener Drehzahl (lt. Software TEC-CCS) auf gewünschte Bohrtiefe in einem Zuge unter Zuschaltung des Kühlschmiermittels (20 bis 70 bar); 4. Reduzieren der Drehzahl und zurückfahren. Die Späne werden durch den Druck des Kühlschmiermittels während des Eintauchens sicher durch die Spiralnuten aus der Bohrung befördert.

Klemmen gibt es nicht. Walter empfiehlt eine Filterqualität <20 µm zur Filterung des Kühlschmiermittels. Bezüglich Arbeitsgeschwindigkeit lassen die X-treme-DM20/DM25-VHM-Mikrobohrer herkömmliche HSS- oder Einlippenbohrer weit hinter sich. Das gilt auch für die Standzeiten: Die AMP-Beschichtung ist eine Kopfbeschichtung (AML-Beschichtung beim Pilotbohrer) für einen optimalen Verschleißschutz. Ein typischer Einsatzfall ist das Bohren von Kühlkanälen, zum Beispiel im Maschinenbau.

www.walter-tools.com

Unternehmensinformation

Storymaker GmbH Agentur für Public Relations

Derendinger Str. 50
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-93872-0
Fax: 07071-93872-29

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Walter Deutschland GmbH

Eschborner Landstr. 112
DE 60489 Frankfurt
Tel.: 069-78902-0
Fax: -230

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics