nach oben
maschine+werkzeug 01/2016

Mikrobearbeitung leicht gemacht

Technik - Werkzeuge

Bohren/Fräsen - Für das Fräsen und Bohren in kleinsten Dimensionen mit hohen Geschwindigkeiten stellt Schwartz tools and more mit der ›Micro-Line‹ Werkzeuge zur Verfügung, die vielseitige Möglichkeiten beim Zerspanen von unterschiedlich harten Materialien eröffnen.

In der Mikrobearbeitung spielen hochpräzise Werkzeuge eine sehr wichtige Rolle, da sich dort schon kleinste Ungenauigkeiten besonders negativ auf das Ergebnis auswirken können.

Ob bei der Uhrenproduktion oder in der Dentalindustrie: Bohrer und Fräser müssen zuverlässig Höchstleistungen bringen. Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Dreh- und Automatentechnik wissen die Experten von Schwartz tools and more, dass Qualität oberste Priorität hat.

Zur umfangreichen Produktpalette gehört unter anderem die ›Micro-Line‹ des Schweizer Herstellers Applitec Moutier SA. Neu in der Micro-Line sind die feinstgeschliffenen Gravierstichel in unbeschichteter und TiCN-beschichteter Ausführung für das Zerspanen von Werkstoffen wie Stahl (mit Schnittgeschwindigkeiten von 80 bis 180 m/min), Titan (70 bis 130 m/min), Messing, Kupfer oder Gold (mit 80 bis 200 m/min). Sie sind mit Profilwinkeln von 30, 40, 50, 60 oder 90 Grad versehen und fräsen bis zu 0,02 Millimeter feine Gravuren.

Die Mikropräzisionsfräser der Micro-Line sind mit verschiedenen Schneidenlängen in Durchmessern von 0,1 bis 3,0 Millimeter erhältlich. Mit ein bis vier Schneiden lassen sich unterschiedliche Werkstoffe wie Stahl, Titan, Aluminium, Kupfer, Messing oder Gold vielfältig bearbeiten.

  • 1 Mit der Micro-Line bietet Schwartz tools and more dem Anwender präzise Werkzeuge für die Mikrobearbeitung unterschiedlichster Materialien. 2 Die feinstgeschliffenen Gravierstichel der Micro-Line fräsen bis zu 0,02 mm feine Konturen.

    1 Mit der Micro-Line bietet Schwartz tools and more dem Anwender präzise Werkzeuge für die Mikrobearbeitung unterschiedlichster Materialien. 2 Die feinstgeschliffenen Gravierstichel der Micro-Line fräsen bis zu 0,02 mm feine Konturen.

  • Bild 2: Mikrobearbeitung leicht gemacht

    Bild 2: Mikrobearbeitung leicht gemacht

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Jörg Schwartz Tools+more

Gewerbestr. 26
DE 76327 Pfinztal
Tel.: 0721-955372-0
Fax: -2

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics