nach oben
maschine+werkzeug 07/2017

Mehr Nutzen bei geringeren Kosten

Werkzeuge

Drehen/Fräsen - Die Werkzeuglösungen von ZCC Cutting Tools Europe (ZCC-CT) haben den Kleinserienfertiger Maestral so sehr überzeugt, dass er in seiner Produktion inzwischen fast ausschließlich Dreh-, Fräs- und Stechwerkzeuge des chinesischen Herstellers einsetzt.


Einfacheres Handling

Marco Hrzenjak hebt die Vorteile der farbigen Wendeschneidplatten für sein Unternehmen hervor: »Früher hat mein Vater oft Wendeschneidplatten unterschiedlicher Hersteller aus Insolvenzmassen zusammengekauft. Mit den Simply-Coloured-Wendeschneidplatten von ZCC-CT hat jetzt alles ein System und für den Mitarbeiter ist das Handling deutlich einfacher.«

Nachdem Christoph Weber mit seinen Werkzeuglösungen zum Drehen den Maestral-Geschäftsführer bereits überzeugen konnte, wollte der technische Außendienstmitarbeiter das Gleiche auch beim Fräsen erreichen. Für einen Kunden hatte Maestral zu dem Zeitpunkt geschweißte Traversenträger zu fräsen. Zusammen mit dem ZCC-Anwendungstechniker Volker Welsch hat Christoph Weber versucht, diese Bearbeitung mit einem überlangen Hochvorschubfräser XMR01 mit 20 Millimetern Durchmesser von ZCC-CT zu optimieren.

»Dabei konnten wir mit einer Strategieänderung auf Hochvorschubfräsen etwa 75 Prozent der Zeit einsparen. Mit dem bisher bei Maestral verwendeten Fräser eines Wettbewerbers dauerte die Bearbeitung noch eine Stunde. Durch das Hochvorschubfräsen konnte sie auf 15 Minuten reduziert werden«, sagt Weber zufrieden.

Ein Merkmal dieses Hochvorschubfräsers ist die Ablenkung der Hauptkraft in axiale Richtung. Dadurch wird die radiale Kraft deutlich verringert, was eine Reduzierung der Vibration ermöglicht und somit lange Standzeiten auch bei größeren Auskraglängen zur Folge hat.

Als nächstes nahmen sich Christoph Weber und Marco Hrzenjak den Bereich des Axialstechens vor. Dort hat sich ZCC-CT bei der Prototypenfertigung einer Differenzial-Glocke aus Gussmaterial für BMW ebenfalls mit einer Werkzeuglösung gegen das bisher bei Maestral verwendete Werkzeug eines Wettbewerbs durchsetzen können. ZCC-CT konnte hierbei mit einem passenden Stechhalter und der 4-Millimeter-Stechplatte YB9320 aus PDV-beschichtetem Hartmetall punkten. »Diese Stechplatte ist ein wahrer Alleskönner«, betont Weber.

  • Hurco-Bearbeitungszentrum VM10i: Gefräste Grundplatten der Maskierungen für die Motoren-Gusswerkzeuge. Die Einzelteile werden zu Werkzeugen montiert und dienen dann als Gießeinsätze bei der Herstellung von Fahrzeugmotoren bei BMW.  Bild: maschine+werkzeug

    Hurco-Bearbeitungszentrum VM10i: Gefräste Grundplatten der Maskierungen für die Motoren-Gusswerkzeuge. Die Einzelteile werden zu Werkzeugen montiert und dienen dann als Gießeinsätze bei der Herstellung von Fahrzeugmotoren bei BMW. Bild: maschine+werkzeug

  • ZCC-CT hat bei Maestral die kompletten Drehprozesse mit DIN-ISO-Wendeschneidplatten – außer Feinschlichten – auf die Simply-Coloured-Wendeschneidplatten umgestellt.  Bild: maschine+werkzeug

    ZCC-CT hat bei Maestral die kompletten Drehprozesse mit DIN-ISO-Wendeschneidplatten – außer Feinschlichten – auf die Simply-Coloured-Wendeschneidplatten umgestellt. Bild: maschine+werkzeug

  • Hochvorschub-Wendeschneidplattenfräser XMR01 zur Aluminiumbearbeitung. Bild: maschine+werkzeug

    Hochvorschub-Wendeschneidplattenfräser XMR01 zur Aluminiumbearbeitung. Bild: maschine+werkzeug

  • Schweißteile für BMW München, die später in der Montage bei BMW als Teile der Transportmittel für die zu montierenden Fahrzeuge dienen. Bild: maschine+werkzeug

    Schweißteile für BMW München, die später in der Montage bei BMW als Teile der Transportmittel für die zu montierenden Fahrzeuge dienen. Bild: maschine+werkzeug

  • Von links: Ercan Cinar (Anwendungstechniker bei ZCC-CT), Marco Hrzenjak (Geschäftsführer von Maestral), Alexander Lang (Fertigungsleiter bei Maestral) und Christoph Weber (Technischer Außendienstmitarbeiter bei ZCC-CT). Bild: maschine+werkzeug

    Von links: Ercan Cinar (Anwendungstechniker bei ZCC-CT), Marco Hrzenjak (Geschäftsführer von Maestral), Alexander Lang (Fertigungsleiter bei Maestral) und Christoph Weber (Technischer Außendienstmitarbeiter bei ZCC-CT). Bild: maschine+werkzeug

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

MAESTRAL Dreherei GmbH

Boschstraße 14
DE 84109 Wörth
Tel.: +49 - 8702 - 946289

ZCC Cutting Tools Europe GmbH

Wanheimer Straße 57
DE 40472 Düsseldorf
Tel.: 0211-989240-0
Fax: 0211-989240-111

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics