nach oben
maschine+werkzeug 03/2011

Mehr Kontrolle über den Span

Technik

Reiben - Spankontrolle ist im Bereich des Reibens eine spezielle Aufgabe. Wegen der vergleichsweise geringen Materialzugaben ist es hier deutlich problematischer, einen kontrollierten Spanbruch zu erzielen, als etwa beim Drehen. Die Werkzeugtechnologen von ›Dihart‹ haben dafür Lösungen erarbeitet.

Probleme, die keine mehr sind

Erheblich drängender wird die Notwendigkeit des Spanbruchs in Sacklochbohrungen und Stufenbohrungen, in denen der Span zwingend nach hinten aus der Bohrung geführt werden muss. Hier müssen Spanlenkungs- und Spanbruch-Maßnahmen so optimiert werden, dass möglichst kurze Späne entstehen und trotzdem die Bohrungsqualität in der Finishbearbeitung erreicht wird.

Das Ziel ist also generell, ergänzend zur Schneide Topografien zu entwickeln, mit denen der Span gebrochen wird. Was dem Einfallsreichtum der Werkzeugtechnologen bei der Entwicklung geeigneter Geometrien jedoch Grenzen setzt, sind die Fertigungsmöglichkeiten, diese am Schneidkörper umzusetzen.

Bei Reibwerkzeugen kommt erschwerend hinzu, dass die wegen der geringen Spanungsquerschnitte sehr feinen Topografien in das fertig gelötete und auf Umfang geschliffene Werkzeug eingebracht werden müssen. Besondere Anforderungen stellen hier mehrschneidige Werkzeuge, wie sie vorzugsweise von Dihart hergestellt werden. Die Zugängigkeit an die einzelnen Schneiden ist hier erheblich eingeschränkt.

  • Reibahlen von Dihart sorgen für optimale Spanformen.

    Reibahlen von Dihart sorgen für optimale Spanformen.

  • Die Spanbruchgeometrie ASG1405 erzeugt kurze Wendelspäne.

    Die Spanbruchgeometrie ASG1405 erzeugt kurze Wendelspäne.

  • Negativer Schliff, eine so genannte Schälgeometrie für gerade verzahnte Reibahlen. Durch diesen Schliff entstehen beim Reiben lange Wendelspäne.

    Negativer Schliff, eine so genannte Schälgeometrie für gerade verzahnte Reibahlen. Durch diesen Schliff entstehen beim Reiben lange Wendelspäne.

  • Bild 4: Mehr Kontrolle über den Span

    Bild 4: Mehr Kontrolle über den Span

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

KOMET GROUP GmbH

Zeppelinstraße 3
DE 74354 Besigheim
Tel.: 07143-373-0
Fax: -233

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics