nach oben
maschine+werkzeug 01/2016

Mehr Bohr-Tempo

Technik - Werkzeuge

Bohren - VHM-Bohrer Speedmax von Inovatools bohrt Inox, Titan und legierte Stähle wirtschaftlich und mit hohem Tempo. Dabei punktet er mit seiner Kantenpräparation, Geometrie, Spankontrolle und Hochleistungsbeschichtung.

Der Speedmax bohrt Inox, Titan und legierte Stähle mit hohem Tempo und mit sehr guten Oberflächengüten.

Härte, sehr gute mechanische und thermische Belastbarkeit sowie gute Korrosions- und Erosionsbeständigkeit machen Edelstahl und dessen Legierungen wie auch das harte Titan mit niedriger Dichte zu Werkstoffen mit ausgezeichneten Gebrauchseigenschaften. Deshalb werden diese Materialien in vielen Bereichen zur industriellen Bauteilfertigung eingesetzt. »Bohren etwa in zähhartem Inox verlangt jedoch den eingesetzten Tools einiges ab«, so Jochen Eckerle, Produktionsleiter bei Inovatools.

»Sind Geometrie, Spankontrolle, Beschichtung und Kühlung nicht optimal auf die jeweilige Applikation beziehungsweise den Werkstoff hin angepasst, können schnell Wirtschaftlichkeit und Qualität dahin sein. Mit unserem Speedmax HA-, HB-, HE-Schaft mit Schafttoleranz h6 sind die Hersteller nun auf der sicheren Seite.«


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Inovatools Eckerle & Ertel GmbH

Im Hüttental 3
DE 85125 Kinding-Haunstetten
Tel.: 08467-8400-0
Fax: 08467-796

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics