nach oben
maschine+werkzeug 08/2016

Mechatronische Werkzeuge

Werkzeuge

Drehen - Die neue Baureihe 3 von Komets mechatronischen Werkzeugen Komtronic-U-Achse UAS160 eignet sich besonders für qualitativ anspruchsvolle Kontur- und Drehbearbeitungen.

Die Baureihe 3 der Komtronic-U-Achse UAS160 bietet eine kompaktere und dadurch stabilere Bauweise und ein 48-V-Betriebssystem.

Auf der AMB 2016 hat Komet erstmals die neue Baureihe 3 der Komtronic-U-Achse UAS160 vorgestellt. Neben einigen mechanischen Verbesserungen überzeugt das flexibel einsetzbare mechatronische Werkzeug durch das direkte Wegmesssystem am Schieber (SMS), das hochgenaue Bearbeitungen ermöglicht.

Michael Renz, Leiter Produktlinie Aussteuerwerkzeuge, weist darauf hin, dass solche Produkte bei der Komet Group das Ergebnis eines gewachsenen Know-hows sind: »Bereits seit 25 Jahren entwickeln wir mechatronische Werkzeuge wie Feinverstellköpfe, Plandrehköpfe und U-Achssysteme. Da hat sich viel Erfahrung angesammelt, die als Nährboden für Neuentwicklungen und Verbesserungen dient.« Über die Jahre haben die Besigheimer Werkzeugspezialisten zahlreiche Mechatronik-Entwicklungen auf den Weg gebracht, beginnend 1993 mit dem Feinverstellkopf M040, der weltweit als erster mit einer LCD-Anzeige ausgestattet war.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

KOMET GROUP GmbH

Zeppelinstraße 3
DE 74354 Besigheim
Tel.: 07143-373-0
Fax: -233

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics