nach oben
maschine+werkzeug 07/2010

Lösungen für Leichtbau

Technik

CFK-Bearbeitung - Wegen des Klimawandels sowie der Verknappung natürlicher Ressourcen, rückt das Verbessern der Energie- und Materialeffizienz in das Zentrum zukünftiger Entwicklungen. Mapal ist vorne mit dabei.

Auf in die Zukunft

Wie eingangs beschrieben, werden die modernen Konstruktionswerkstoffe des Leichtbaus nach und nach in den verschiedensten Technologiebereichen Einzug halten. Mit den speziell für diese Werkstoffe entwickelten Werkzeugen unterstützt Mapal die Anwender bei der Umsetzung der gestellten, anspruchsvollen Aufgaben mit der entsprechenden Werkzeugtechnologie und Bearbeitungstechnik. Auf dieser Basis ist Mapal der richtige und zuverlässige Partner für die Zukunftsthemen Energieeffizienz und Ressourcenschonung, die es ab sofort zu bewältigen gilt.

www.mapal.com

Fakten

Keine Faserüberstände

Keine ausgerissenen Fasern

Keine Delamination

Temperaturen beim Bearbeiten bleiben im erlaubten Bereich

Hohe Standzeiten

Schruppen und Schlichten mit nur einem Werkzeug

Abgestimmte Geometrien

Abrasive Materialien wie etwa CFK problemlos zerspanbar

Sonderlösungen auf Anfrage möglich


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

MAPAL Dr. Kress KG Präzisionswerkzeuge

Obere Bahnstraße 13
DE 73430 Aalen
Tel.: 07361-585-0
Fax: 07361-585-1029

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics