nach oben
14.03.2019

Leichtschneidendes Planfrässystem

Spektrum

Kosteneffizienz und Produktivität stehen beim Double Quattromill 14 von Seco Tools im Vordergrund. Das neue Planfrässystem besteht aus achtschneidigen Wendeplatten und einem Werkzeugkörper aus korrosionsbeständigem Werkzeugstahl. Dieser ist langlebig und weist eine hohe Festigkeit auf.

Bild: Seco Tools

Für mehr Vielseitigkeit und Leistung ist der Fräser in Versionen mit 45 und 68 Grad Einstellwinkel erhältlich. Bei allen Durchmessern bis 315 Millimetern ist eine interne Kühlschmierstoffzufuhr möglich. Der Double Quattromill 14 erreicht Schnitttiefen bis acht Millimeter in der 68-Grad-Ausführung und sechs Millimeter in der 45-Grad-Ausführung. Eine Reduzierung der Zerspankraft wird durch ausgeprägte positive Helix- sowie Spanwinkel erreicht. Auch beim Schlichten kann das Werkzeug glänzen: Für eine hohe Oberflächengüte sind alle Wendeplatten mit einer 1,5-Millimeter-Planfase versehen. Für das Frässystem stehen drei Geometrien zur Auswahl.

www.secotools.com

Unternehmensinformation

Seco Tools GmbH

Hahnenkampstr. 15
DE 32549 Bad Oeynhausen
Tel.: 05731-5385-0
Fax: -61

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics