nach oben
11.09.2013

Kühler Schliff für große Zähne

Bei Burka-Kosmos gelang gemeinsam mit Experten aus dem Mutterunternehmen Tyrolit ein Durchbruch beim Schleifen von Verzahnungen für Windkraft-, Industrie- und Sondergetriebe. Der Prozess zum Schleifen dieser Großverzahnungen ist hochsensibel.

Treten beim Verzahnungsschleifen Schäden am Bauteil auf, führt dies zu erheblichen Kosten und Zeitverzögerungen im Projekt. Kommt es beispielsweise zu Schleifbrand oder Schleifrissen, wird das Bauteil irreparabel geschädigt und kann nicht weiter verwendet werden. Die Produktlinie Mira Ice von Burka-Kosmos minimiert mit ›kühlem‹ Schliff die Gefahr von Schleifbrand und Schleifrissen und bietet auf diese Weise den wirtschaftlichsten und sichersten Prozess beim Profilschleifen von Verzahnungen.

Sicherheit auch bei Bauteilen mit großer Abmessung.Speziell in der Windkraftindustrie werden Bauteile mit sehr großen Abmessungen bearbeitet, die in der Herstellung sehr kostenintensiv sind. Die Verzahnungen erreichen dabei eine Größe bis zu Modul 24. Beim Schleifen von Großverzahnungen kommen primär Schleifmaschinen der drei Hersteller Gleason-Pfauter, Niles und Höfler zum Einsatz. Die Produktlinie Mira Ice ist für alle Maschinenhersteller einsetzbar und sichert einen planbaren und zuverlässigen Schleifprozess für alle Abmessungen.

  • Mira Ice überzeugt durch einen innovativen Entwicklungsansatz im Zusammenspiel von Korn und Bindung.

    Mira Ice überzeugt durch einen innovativen Entwicklungsansatz im Zusammenspiel von Korn und Bindung.

  • Die Tyrolit-Tochter Burka-Kosmos setzt beim Profilschleifen von Groß- und Sonderverzahnungen neue Standards in puncto Wirtschaftlichkeit.

    Die Tyrolit-Tochter Burka-Kosmos setzt beim Profilschleifen von Groß- und Sonderverzahnungen neue Standards in puncto Wirtschaftlichkeit.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

TYROLIT Schleifmittelwerke Swarovski KG

Swarovskistr. 33
AT 6130 SCHWAZ
Tel.: 00435242-606-0
Fax: 00435848-63597

Internet:www.tyrolit.de



keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics