nach oben
20.10.2010

Komplette Außenverzahnung

Spektrum

Mit dem neuen Wälzfräskopf von Benz Werkzeugsysteme können auf einer Drehmaschine komplette Werkstücke mit Außenverzahnung gefertigt werden.

Bild 1: Komplette Außenverzahnung

Die Voreinstellung des Wälzfräskopfes kann mit geringer Kraft vorgenommen werden. Der Schwenkbereich beträgt ±30°. Die präzise Feineinstellung ist dann durch eine Ritzelwelle möglich, die optisch durch einen Skalenring mit Nonius unterstützt wird. Nach der Einstellung der gewünschten Gradzahl müssen nur vier Festellschrauben angezogen werden, danach kann die Produktion beginnen. Durch die stabile Bauart können Werkstücke mit einer Modulgröße bis 2,5 hergestellt werden. Die stabilisierenden Kegelrollenlager und ein zusätzlicher Stützflansch gewährleisten einen genauen und schnellen Arbeitsprozess. Der Wälzfräskopf ist auf 120 Nm und mit einer maximalen Drehzahl von 1000 U/min ausgelegt.

www.benz-tools.de

Unternehmensinformation

Benz GmbH Werkzeugsysteme

Im Mühlegrün 12
DE 77716 Haslach
Tel.: +49 - 7832 - 704 0
Fax: +49 - 7832 - 704 8001

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics