nach oben
10.09.2012

Kleinversion

Spektrum

Basierend auf dem Erfolg des Planfräsers Double Octomill 09 mit 16 Schneiden pro Wendeplatte, hat Seco Tools eine kleinere Ausführung des Werkzeuges entwickelt. Sie ist speziell geeignet für den Einsatz in kleineren Maschinen.

Bild 1: Kleinversion

Der Double Octomill 05 ist mit Durchmessern zwischen D = 25 und 125 mm erhältlich und eignet sich auch für Planfräsanwendungen auf leistungsschwächeren Bearbeitungszentren, für kleinere Bauteile sowie bei geringen Aufmaßen. Dies macht ihn besonders wirtschaftlich, denn in vielen Anwendungen reichen Schnitttiefen bis drei Millimeter vollkommen aus. Durch den Einsatz kleinerer Fräser und Wendeplatten können so die Werkzeugkosten ohne Produktivitätseinbußen gesenkt werden. Die Wendeplatten für den Double Octomill 05 gibt es in vier Geometrien, für die Bearbeitung von Guss bis hin zu Superlegierungen. Der Fräser kann mit einer Breitschlicht-Wendeplatte zum gleichzeitigen Schruppen und Schlichten ausgerüstet werden. Hierdurch lassen sich die Werkzeugbestände und die Anzahl der Verfahrensschritte für viele Anwendungen reduzieren.

www.secotools.de

Unternehmensinformation

SECO TOOLS GmbH

Steinhof 24
DE 40699 Erkrath
Tel.: 0211-2401-0
Fax: -275

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics