nach oben
07.08.2014

Kleinbohrer für rostfreie Stähle

Die Entwickler von Mikron Tool haben mit Crazy-Drill SST-Inox einen Kleinbohrer entwickelt, der speziell geeignet ist für den Einsatz bei rost- und säurebeständigen Stählen.

Der Durchmesserbereich beschränkt sich auf kleine Dimensionen von 0.3 mm bis 2 mm für Bohrtiefen bis zu 8 x D.

Für den Crazy-Drill SST-Inox verwendet Mikron Tool ein Hartmetall mit gleichzeitig hoher Biegefestigkeit, hoher Bruchzähigkeit und Beständigkeit gegen Wärmeschock. Die Geometrie wurde überarbeitet und an die Bedürfnisse angepasst. Der Spitzenanschliff mit kleinen Querschneiden reduziert die Vorschubkraft, verleiht dem Bohrer gute Zentriereigenschaften und erlaubt es, sogar in Materialien mit extremem Langspanverhalten kurze Späne zu generieren. Schneidenausbrüche können dadurch vermieden werden. Für den Kunden ergeben sich daraus eine verbesserte Standzeit, mehr Prozesssicherheit und eine bessere Produktivität. Einen besonderen Unterschied zu herkömmlichen Bohrern macht die Kopfform aus. Der leicht reduzierte Bohrdurchmesser nach dem kurzen Kopfteil vermindert die Reibung und damit die Wärmeentwicklung und hält das Drehmoment klein.

Wie bei allen seinen standardisierten Produkten beschränkt sich Mikron Tool auch beim CrazyDrill SST-Inox auf kleine Dimensionen. Sowohl bei der Variante ohne Innenkühlung als auch bei derjenigen mit integrierten Kühlkanälen erstecken sich die ab Lager verfügbaren Durchmesser von 0,3 bis 2 mm in Abstufungen von 0,05 mm und einer Nutzlänge von 8 x D. Sonderanfertigungen in abweichenden Dimensionen sind unter Berücksichtigung der entsprechenden Lieferfristen ebenfalls erhältlich.

Laut Mikron Tool ist es mit Crazy-Drill SST-Inox im Vergleich zu handelsüblichen Bohrern möglich, mit 1,5 bis zwei Mal höheren Schnittgeschwindigkeiten und Vorschüben zu arbeiten und mit Bohrstößen bis zu 1 x D. Üblich sind heute Bohrstöße von maximal ½ x D, durchschnittlich liegen sie eher bei ¼ x D oder noch darunter.

Unternehmensinformation

Mikron Tool SA Agno

Via Campagna 1
CH 6982 Agno
Tel.: +41 - 91 - 610 4000

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Metav: Deutsche Unternehmen positionieren sich im 3D-Druck


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen