nach oben
maschine+werkzeug 02/2017

Kegelprofil für Wellen

EXTRA Feinbearbeitung

Rändelformen - Konische Links-Rechts-Rändelungen werden in vielen Anwendungen eingesetzt, zum Beispiel an Scheibenwischerwellen oder Gewindeeinsätzen. Hommel+Keller entwickelt dafür spezielle Rändelwerk-zeuge? abgestimmt auf die jeweilige Anwendung.

Optimale Parameter

Damit das Profil auch einwandfrei in die konische Oberfläche eingeprägt wird, definierten die Experten auf Grundlage von jahrelanger Erfahrung die optimalen Rändelparameter und passen die Räder in Abmessung, Rändelteilung und Rändelform perfekt auf die Anwendung an.

Ein weiterer wichtiger Einflussfaktor ist das Verhältnis der Zähnezahl zum Werkstückumfang. Nur mit einer genau abgestimmten Teilung entsteht ein gutes Rändelprofil und es ist eine hohe Standzeit des Rändelrads möglich. Ein ungünstiges Verhältnis kann zu Profilverzerrungen oder im Extremfall sogar zu einer Doppelrändelung führen.

Der Hersteller bietet einen umfassenden Service. So berät Hommel+Keller die Anwender von der Anfangskonzeption bis zum tatsächlichen Einsatz des Werkzeugs auf der Maschine. Konische Rändelungen haben beispielsweise noch eine Besonderheit, die erst im praktischen Einsatz entsteht: Ist das Rändelrad nicht ganz korrekt am Werkstück angesetzt, kann es auch zu Profilverzerrungen kommen.

»Hier reicht schon ein leichtes Versetzen der Anfangsposition und das Rändelergebnis wird erheblich verbessert«, erläutert Reinhold Dreher. Dabei wird die unterschiedliche Teilung des konischen Rändelrades ausgenutzt. Durch das Versetzen trifft eine geringfügig andere Teilung auf den gleichen Werkstückdurchmesser. Auf diese Weise geht die Teilung am Werkstück besser auf.

www.hommel-keller.de

  • Ein Hersteller von Präzisionsteilen fand bei Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge die passende Lösung, um ein konisches Rändelprofil an einer Scheibenwischerwelle anzubringen.

    Ein Hersteller von Präzisionsteilen fand bei Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge die passende Lösung, um ein konisches Rändelprofil an einer Scheibenwischerwelle anzubringen.

  • Hommel+Keller entwickelte speziell für konische Rändelungen eine Sondervariante des Zeus-Rändelformwerkzeugs ›161‹– inklusive integrierter Revolveraufnahme für hohe Stabilität.

    Hommel+Keller entwickelte speziell für konische Rändelungen eine Sondervariante des Zeus-Rändelformwerkzeugs ›161‹– inklusive integrierter Revolveraufnahme für hohe Stabilität.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Hommel + Keller Präzisionswerkzeuge GmbH

Brunnenstr. 36
DE 78554 Aldingen
Tel.: 07424-9705-0
Fax: 07424-9705-50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics