nach oben
08.09.2011

Internet mit Praxis verzahnt

Technik

Auf der EMO zeigt die Avantec Zerspantechnik GmbH, wie man mit den richtigen Werkzeugen zu optimalen Ergebnissen kommt.

Bild 1: Internet mit Praxis verzahnt

Das Team präsentiert die stärksten Innovationen des Unternehmens und zeigt individuelle Möglichkeiten auf, um laufende Kosten in der Fertigung zu senken und dabei gleichzeitig die Effizienz zu erhöhen. Das Engagement von Avantec in den Bereichen Aus- und Fortbildung wird mit einer neuen Kampagne verstärkt. Profis und Auszubildende profitieren zukünftig gemeinsam von ›Avantec Zerspantechnik‹, der unternehmenseigenen Know-how- und Wissensplattform im Internet. Zum Einstand lockt der Facebookauftritt mit einem Messe-Gewinnspiel. Aus dem Avantec-Produktportfolio: Die Avant-Easy-Change-Linie ist in der Anwendung äußerst flexibel: Das System trägt nachhaltig zu gesteigerter Produktivität und mehr Prozesssicherheit bei. Somit ist Avant-Easy-Change die perfekte Lösung für wache Unternehmer, die auf eine effiziente und kostengünstige Fertigung achten müssen. Der Multiring EM/FM90 steigert die Produktivität jeder Fertigung enorm: Er schont Spindel, Führungen und Lager.

Seine Leistungsaufnahme ist im Vergleich zu allen herkömmlichen Walzenstirnfräsern extrem gering, wodurch sich die Zerspanleistung um ein Vielfaches erhöht. Der ›Finavant EK90‹ ist mit seinen hervorragenden Oberflächengüten und seiner höchsten Planlaufgenauigkeit für die Feinbearbeitung konzipiert: Das ausgereifte Werkzeug senkt Einstell- und Justageaufwände drastisch und erhöht dabei die Prozesssicherheit. Die Avantop-VC-Baureihe setzt neue Standards für Allround-Planfräser: Die vielzahnigen Planfräser ermöglichen vibrationsarmes, weiches Schneiden auch auf leistungsschwächeren Maschinen und halten höchsten Anforderungen stand. Der ›Primavant UP90‹ ist das ideale Werkzeug zum Hochgeschwindigkeitsfräsen: Dank extremer Laufruhe und Vibrationsarmut können alle denkbaren Bauteile effizient und sicher bearbeitet werden. Der ›Signavant SN87‹ ist der mehrschneidige Planfräser für die Gussbearbeitung: Die tangentiale Einbaulage der präzisionsgeschliffenen Wendeschneidplatten garantiert Prozesssicherheit und höchste Zerspanleistung. Eckbearbeitungen sind bis 87 Grad möglich.

www.avantec.de

Unternehmensinformation

AVANTEC Zerspantechnik GmbH

Wilhelmstr. 123
DE 75428 Illingen / Württ.
Tel.: 07042-8222-0
Fax: -33

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics