nach oben
maschine+werkzeug 10/2010

Innovationen für GFK

Technik

Leichtbau - Die Bearbeitung von Bauteilen aus GFK erfordert ein hohes Maß an Know-how. Mapal ermöglicht mit Werkzeuginnovationen die Bearbeitung von Windanlagen-Rotorblättern aus GFK.

Mapal verfügt über eine große Auswahl an Werkzeugen für die Bearbeitung von Windkraftbauteilen aus GFK.

Wo Gewichtsreduzierung bei gleichbleibender Stabilität eine große Rolle spielt, erobern die modernen Werkstoffe immer mehr Einsatzbereiche. Produkte in Leichtbauweise, insbesondere aus Faserverbundwerkstoffen, haben sich etwa bei der Herstellung von Rotorblättern großer Windkraftanlagen etabliert und ermöglichen die Realisierung immer größerer Anlagen.

Moderne Rotorblätter von großen Windkraftanlagen werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) hergestellt. Die konstruktive Gestaltung der Verbindungsstelle zwischen Rotorblatt und Rotornabe gehört dabei zu den anspruchsvollsten Aufgaben bei der Rotorblatt-Entwicklung. Die Schraubenverbindung, die das Rotorblatt über das Blattlager mit der Rotornabe verbindet, ist extremen dynamischen Belastungen ausgesetzt. Zur Verringerung des Rotorblattgewichtes und zur Senkung der Fertigungskosten setzen die Hersteller meist auf den sogenannten Querbolzenanschluss. Um die für dieses Verbindungsverfahren benötigten Bohr-, Fräs- und Trennoperationen am Blattanschluss aus GFK wirtschaftlich zu bearbeiten, hat Mapal neue innovative Werkzeugsysteme entwickelt.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

MAPAL Dr. Kress KG Präzisionswerkzeuge

Obere Bahnstraße 13
DE 73430 Aalen
Tel.: 07361-585-0
Fax: 07361-585-1029

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics