nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Im Praxistest überzeugt

Technik

Wendeschneidplatten - Die neue Spanleitstufe -R28 von Ceratizit verbindet die Hypercoat-Hartmetalldrehsorte CTCP125 mit einer speziell entwickelten Geometrie. Erste Versuche fanden beim Maschinenbau-Zulieferer Bartolosch statt.

Seit mehr als 75 Jahren liefert Bartolosch montagefertige Maschinenbauteile und Baugruppen in alle Welt. »Komplexe Werkstücke zu fertigen ist Know-how. Dies aber wirtschaftlich mit allerhöchster Präzision, Flexibilität und Zuverlässigkeit zu tun, ist die Philosophie von Bartolosch«,erklärt Martin Buseman stolz. Er ist bei Bartolosch für die Optimierung der Fertigungsprozesse zuständig. Zudem gibt der Anwendungstechniker Empfehlungen an die Werkzeugbeschaffung.

»Die Orientierung an modernster Maschinentechnik stand bei den Investitionen des Unternehmens immer im Vordergrund. Die neueste CNC-Technologie ist fester Bestandteil bei Bartolosch und garantiert die wirtschaftliche Produktion der Bauteile in Kleinst- und Serienfertigung«, verdeutlicht Martin Buseman weiter.

Die eigentliche Aufgabe ändert sich nicht: Die Halbzeuge und das Rohmaterial werden zum Zerspanen, Drehen oder Fräsen geliefert und nach der Bearbeitung extern oberflächenbehandelt oder direkt ausgeliefert. »Das Gravierendste, das sich allerdings geändert hat, ist, dass die Vorgaben der Kunden wahnsinnig eng geworden sind, an der Grenze des Machbaren. Außerdem sind die Übermaße unheimlich knapp kalkuliert«, sagt Anwendungstechniker Buseman.

  • Bei der Erprobung lieferte -R28 konstante Ergebnisse bei allen Stahllegierungen

    Bei der Erprobung lieferte -R28 konstante Ergebnisse bei allen Stahllegierungen

  • Bearbeitung von Lagergehäusen bei Bartolosch.

    Bearbeitung von Lagergehäusen bei Bartolosch.

  • Zufriedene Geschäftspartner: Martin Buseman von Bartolosch und Markus Trommeter von Ceratizit.

    Zufriedene Geschäftspartner: Martin Buseman von Bartolosch und Markus Trommeter von Ceratizit.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

CERATIZIT Austria GmbH

Metallwerk-Plansee-Str. 71
AT 6600 REUTTE/TIROL
Tel.: 00435672-200-0
Fax: -502

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics