nach oben
05.09.2019

Hochvorschubfräser für alle Werkstoffe

Iscar hat mit dem Tang-4-Feed einen leistungsstarken und vielseitigen Hochvorschubfräser entwickelt, der alle Werkstoffe wirtschaftlich bearbeitet. Stabil geklemmte Wendeschneidplatten sorgen für eine hohe Prozesssicherheit beim Taschen-, Plan-, Kontur- und Drehfräsen.

Tang-4-Feed empfiehlt Iscar besonders für den Einsatz im Werkzeug- und Formenbau, der Luft- und Raumfahrt sowie im Maschinenbau. Die Werkzeuge stehen als Aufsteckfräser in Durchmessern zwischen 40 und 100 Millimeter mit Wendeschneidplatten in der Größe 07 zur Verfügung. Die Platten sind mit einem Anstellwinkel von 16 Grad schwalbenschwanzähnlich und tangential eingebettet. Dadurch sind auch das schräge Eintauchen, Bohrzirkular- und Tauchfräsen zuverlässig möglich. Iscar hat den Werkzeug-Grundkörper zum Schutz vor Korrosion und Verschleiß poliert und speziell beschichtet.

  • Der neue Hochvorschubfräser Tang-4-Feed von Iscar bearbeitet alle Werkstoffe zuverlässig und wirtschaftlich. Bild: Iscar

    Der neue Hochvorschubfräser Tang-4-Feed von Iscar bearbeitet alle Werkstoffe zuverlässig und wirtschaftlich. Bild: Iscar

  • Tang-4-Feed besitzt doppelseitige Wendeplatten mit vier Schneidkanten. Sie werden tangential stabil geklemmt und sorgen so für eine hohe Bearbeitungssicherheit. Bild: Iscar

    Tang-4-Feed besitzt doppelseitige Wendeplatten mit vier Schneidkanten. Sie werden tangential stabil geklemmt und sorgen so für eine hohe Bearbeitungssicherheit. Bild: Iscar

  • Mit Tang-4-Feed lassen sich auch tiefe Kavitäten zuverlässig herstellen. Bild: Iscar

    Mit Tang-4-Feed lassen sich auch tiefe Kavitäten zuverlässig herstellen. Bild: Iscar

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Der Fräser besitzt doppelseitige Wendeplatten mit vier Schneidkanten. Sie erlauben einen Vorschub von bis zu 1,5 Millimetern pro Zahn. Iscar bietet zwei Geometrien und neun Schneidstoffsorten für alle gängigen Werkstoffe. Für unterbrochene Schnitte und ungünstige Bedingungen bietet Iscar eine Platten-Variante mit verstärkter Schneidkante. Spezielle Spanformer sorgen dafür, dass die Späne zuverlässig abgeführt werden.

Die Bearbeitungskräfte wirken auf das Werkzeug überwiegend in axialer Richtung. Dadurch lassen sich auch tiefe Kavitäten schwingungsarm und zuverlässig herstellen. Der große Eckenradius der Wendeschneidplatte erzeugt an Schultern hohe Oberflächengüten. Die tangentiale Einbettung am Fräser, den Iscar im Zuge seiner weltweiten Produktkampagne Logiq entwickelt hat, bietet den Anwendern lange Standzeiten an der Wandung und beim Taschenfräsen.

Unternehmensinformation

ISCAR Germany GmbH

Eisenstockstr. 14
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243-9908-0
Fax: -93

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Sauter Feinmechanik: Smarte Lösungen für die Fertigung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics