nach oben
maschine+werkzeug 02/2016

Hochporöse Bindungen

EXTRA Schleifen+Schmieren

Schleifscheiben – Mit neu entwickelten Schleifwerkzeugen der Marken Winter und Norton stellt sich Saint-Gobain Abrasives den Herausforderungen des Marktes, aktuelle Werkstoffe mit hoher Qualität und profitabel zu bearbeiten.

Mit fortschreitender Globalisierung, knapper werdenden Rohstoffen, neuen Materialien und einem veränderten Umweltbewusstsein ergeben sich bei dem Gesamtsystem Schleifen zwangsläufig veränderte und zusätzliche Forderungen des Marktes. Immer leistungsfähigere Maschinenkonzepte, schnellere Steuerungs- und präzisere Messsysteme sowie innovative Schleifmittel sind die Antworten der Industrie.

Mit neuen Generationen an Hochleistungsschleifmitteln trägt Saint-Gobain Abrasives dazu bei, aktuelle Maschinentechnologien auszureizen und Bearbeitungsverfahren zu ermöglichen, die die Tür zu mehr Produktivität und Wirtschaftlichkeit öffnen. So stehen in diesem Bereich wegen der geforderten Steigerung der Zerspanleistung und Bauteilqualität heute insbesondere Werkzeuge hoch im Kurs, die zusätzlich hohe Standmengen erreichen und die Nebenzeiten beim Rüsten und Abrichten reduzieren.

  • Mit der ›Vitrium3‹-Technologie können beispielsweise Norton-Quantum-Schleifscheiben hergestellt werden. Das gibt dem speziellen keramischen Aluminiumoxidkorn dieser Hochleistungsschleifscheibe einen zusätzlichen Performanceschub beim Bearbeiten von vergütetem Stahl, unterschiedlichen Legierungen sowie Gusseisen, Titan und Inconel.

    Mit der ›Vitrium3‹-Technologie können beispielsweise Norton-Quantum-Schleifscheiben hergestellt werden. Das gibt dem speziellen keramischen Aluminiumoxidkorn dieser Hochleistungsschleifscheibe einen zusätzlichen Performanceschub beim Bearbeiten von vergütetem Stahl, unterschiedlichen Legierungen sowie Gusseisen, Titan und Inconel.

  • Paradigm-Belagstruktur in 50-facher (links) und 250-facher Vergrößerung

    Paradigm-Belagstruktur in 50-facher (links) und 250-facher Vergrößerung

  • Die CNC-gesteuerte Formrolle Winter ›DDScut‹ von Winter mit unterbrochenem Belag erzielt bei konstant gehaltenen Abrichtparametern eine größere Wirkrautiefe der Schleifscheibe, woraus später im Einsatz verminderte Schleifkräfte resultieren.

    Die CNC-gesteuerte Formrolle Winter ›DDScut‹ von Winter mit unterbrochenem Belag erzielt bei konstant gehaltenen Abrichtparametern eine größere Wirkrautiefe der Schleifscheibe, woraus später im Einsatz verminderte Schleifkräfte resultieren.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Saint Gobain Diamantwerkzeuge GmbH & Co.

Schützenwall 13-17
DE 22844 Norderstedt
Tel.: 040-5258-0
Fax: -215

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics