nach oben
23.04.2018

Hochleistungshartmetall

Spektrum

Ceratizit bietet rohe Stäbe mit zwei verdrallten Kühlkanälen jetzt auch in der neuen Hochleistungssorte CTS24Z an.

Bild: Ceratizit

Vergleichstests zur Bearbeitung der in der Luftfahrtindustrie und Medizintechnik verwendeten Titan-Legierung Ti-6Al-4V haben gezeigt, dass die Standzeit durch den Einsatz von CTS24Z gegenüber konventionellen Hartmetall-Sorten deutlich gesteigert werden kann.

www.ceratizit.com

Unternehmensinformation

CERATIZIT S.A.

Route de Holzem 101
LU 8232 Mamer
Tel.: 00352-312085-432
Fax: 406

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics