nach oben
maschine+werkzeug 09/2015

Hochleistung bei diffizilen Fällen

Technik - Werkzeuge

Beschichtungen - Ob extrem glatte PVD-Beschichtungen dank Sputtertechnologie oder patentierte ultraharte Multilayer-Diamantschichten – Cemecon hat die passenden Beschichtungslösungen zum Zerspanen von Hightech-Materialien.

Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Härte und hohen Wärmleitfähigkeit eignen sich die Multilayer-Diamantschichten von Cemecon besonders für die Zerspanung schwieriger Materialien wie kohlefaserverstärkter Kunststoffe und Composites. ›CC-Dia-Aero-Speed‹ wurde exakt auf die Bearbeitung von CFK abgestimmt. Schon beim Bohren liefert sie höchste Präzision und Prozesssicherheit und beweist jetzt auch mit extremer Glätte und exzellenter Haftung beim Fräsen ihr erstaunliches Potenzial. Späne und Reibungswärme werden rasch aus der Kontaktzone abgeführt und Delaminationen vermieden. Denn dank scharfer Schneiden trennen mit ›CC-Dia-Aero-Speed‹ beschichtete Fräser die abrasiven Fasern des CFK deutlich besser als Werkzeuge mit herkömmlichen Diamantbeschichtungen.

Längere Standzeit

Im Standzeitvergleich mit unbeschichteten Werkzeugen heben sich mit ›CC-Dia-Aero-Speed‹ beschichtete Fräser klar ab: Ein Fräser mit sechs Schneiden hält im Vollschnitt von M21E (vc = 320 m/min; f = 0,18 mm; ae = d) um ein Vielfaches länger – 65 m im Gegensatz zu 0,3 m. Künftig könnten so hochwertige Fräser mit der Diamantbeschichtung mehrere Bearbeitungsschritte ersetzen.

Basis der leistungsstarken Premiumbeschichtungen im PVD-Sektor ist die Anlagentechnologie von Cemecon. Mit der CC800/9 HiPIMS entstehen Hochleistungsbeschichtungen, die sich für anspruchsvolle Applikationen wie die Bearbeitung hitzebeständiger Superlegierungen, rostfreier Stähle und schwer zerspanbarer Materialien für die Luft- und Raumfahrt, Medizin- und Automobilbranche eignen.

Die Beschichtungsanlage enthält ein patentiertes HiPIMS-Verfahren, eine Weiterentwicklung des Sputterns. Es vereint dank der sehr hohen Metallionisation von nahezu 100 Prozent extrem glatte Oberflächen mit exzellenter Haftung. Durch die Hochleistungspulse ergibt sich eine bessere Verschleißfestigkeit.

  • Basis der leistungsstarken Beschichtungen ist die Anlagentechnologie von Cemecon, wie die CC800/9 HiPIMS.

    Basis der leistungsstarken Beschichtungen ist die Anlagentechnologie von Cemecon, wie die CC800/9 HiPIMS.

  • ›Hardlox‹ sorgt für höchste Leistung in der Hartbearbeitung.

    ›Hardlox‹ sorgt für höchste Leistung in der Hartbearbeitung.

  • Mit ›Hyperlox Plus‹ hat Cemecon eine extrem glatte Hochleistungsbeschichtung im Programm, die auf anspruchsvolle Bohroperationen zugeschnitten ist.

    Mit ›Hyperlox Plus‹ hat Cemecon eine extrem glatte Hochleistungsbeschichtung im Programm, die auf anspruchsvolle Bohroperationen zugeschnitten ist.

  • ›HPN1 Plus‹ entwickelte Cemecon für den Einsatz auf Wendeschneidplatten. Die optimierte Schichtdicke sorgt für hohe Standzeiten.

    ›HPN1 Plus‹ entwickelte Cemecon für den Einsatz auf Wendeschneidplatten. Die optimierte Schichtdicke sorgt für hohe Standzeiten.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

CemeCon AG

Adenauerstr. 20 a
DE 52146 Würselen
Tel.: 02405-4470-110
Fax: -199

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics