nach oben
08.09.2011

Hochkaräter mit Mehrnutzen

Technik

Nach dem PKD- und CBN-Chipbreaker-Programm und den PKD-Monoblock-Fräsern wird Lach Diamant zur EMO ›Cool Injection‹ – Kühlung direkt – präsentieren.

Bild 1: Hochkaräter mit Mehrnutzen

Das mit der Audi AG entwickelte Verfahren leitet die Kühlung direkt durch die Spanfläche der PKD-Schneide auf den entstehenden Span – somit gezielte Späneabfuhr, ohne dass Späne das Werkstück beschädigen oder sich darin festsetzen können. Eine Verlängerung der Werkzeugstandzeit gibt es quasi kostenlos dazu.

www.lach-diamant.de

Unternehmensinformation

LACH DIAMANT Jakob Lach GmbH & CO.KG

Donaustraße 17
DE 63452 Hanau
Tel.: 06181-103-0
Fax: 06181-103-860

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics