nach oben
maschine+werkzeug 03/2013

Harte Nüsse knacken

Drehen/Fräsen - In Warmwalzwerken eingesetzte Walzringe und Führungsrollen müssen extrem viel aushalten. Mit dem Werkzeugsystem DTS Hardness von Milltec lassen sie sich wirtschaftlich fertigen.

Hier geht es zum Anbieter: www.milltec.net

In Warmwalzwerken geht es heiß her: Die dort eingesetzten Walzringe und Führungsrollen müssen extremste Belastungen aushalten. Entsprechend robust und widerstandsfähig müssen sie sein, weshalb sie durchweg aus hoch verschleißfesten und zähen Hartmetallsorten mit 17 bis 30 Prozent Bindemittelanteil hergestellt werden.

Optimal abgestimmt

Um sie wirtschaftlich fertigen zu können, kommen nur Hochleistungswerkzeuge in Frage. So wie auch das ›DTS-Hardness‹-System der Milltec GmbH aus dem hessischen Rimbach.

»Hartmetalle zu zerspanen erfordert eine High-Performance-Technologie«, erklärt Jürgen Gnass, Geschäftsführer der Milltec GmbH. Walzen und Walzringe aus Hartmetall sind zäh, extrem verschleißfest und haben eine hohe Warmhärte. Für den Einsatz in Warmwalzwerken sind sie dadurch perfekt geeignet. »Doch für den Zerspaner sind sie gleichzeitig eine richtig harte Nuss!«, fügt Gnass hinzu.

Um diese Nuss, zu knacken, entwickelte Milltec das innovative Zerspanungssystem DTS Hardness. Ziel der Neuentwicklung war es, Hartmetalle und gehärtete Werkstoffe wirtschaftlich, prozesssicher und hochpräzise zu bearbeiten. DTS Hardness besteht aus vier Komponenten: Grundträger, Kassette, Spannpratze und doppelprismatische PCBN-Wendeschneidplatte. Alle Elemente sind optimal aufeinander abgestimmt.

»Mit DTS Hardness verfolgen wir den Systemgedanken bis ins Detail. Bei der Entwicklung haben wir festgestellt, dass wir nur so die Vorteile der Doppelprisma-PCBN-Wendeschneidplatte in vollem Maße ausspielen können«, so Gnass. Der Schneidstoff PCBN hat beste Voraussetzungen, den zu zerspanenden Hartmetallen etwas entgegenzusetzen – hervorragende Standzeiten sind vorprogrammiert. Doch erst mit dem richtigen Spannsystem entfalten sich die Kräfte der Wendeschneidplatte vollends.

  • Beim DTS-Hardness-System sitzt die Wendeschneidplatte bombenfest.

    Beim DTS-Hardness-System sitzt die Wendeschneidplatte bombenfest.

  • Doppelprisma-PCBN-Wendeschneidplatte.

    Doppelprisma-PCBN-Wendeschneidplatte.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

MILLTEC GmbH

Schillerstr. 12b
DE 64668 Rimbach, Odenw
Tel.: 06253-239928-0
Fax: -1

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics