nach oben
10.03.2017

Handelspartner optimal unterstützen

Seit Anfang 2017 leitet Michael Wecking den Vertrieb bei der Tungaloy Germany GmbH in Monheim. Eine der ersten Aufgaben bei Tungaloy wird es für Wecking sein, die Handelspartner optimal zu unterstützen.

Michael Wecking, neuer Vertriebsleiter der Tungaloy Germany GmbH. Bild: Tungaloy Germany GmbH

„Deutschlandweit sind wir vom Norden bis in den Süden sehr gut abgedeckt, um die Kunden in den jeweiligen Regionen und Ballungsgebieten mit unseren Werkzeugsystemen zu versorgen.“, erläutert Michael Wecking. Und dennoch ist das Unternehmen stets auf der Suche nach verlässlichen Partnern und Vertriebsmitarbeitern, die das Netz noch engmaschiger werden lassen. Aktuell ist Michael Wecking oft im Raum Regensburg unterwegs, auf der Suche nach einem erfahrenen Vertriebsmitarbeiter, um die ansässigen Zerspaner noch intensiver zu betreuen.

Michael Wecking: „Die Anforderungen an moderne Werkzeuge sind vielfältig, da muss man als Hersteller eine breite Palette anbieten. Wir bei Tungaloy haben dafür ein umfangreiches Programm an Katalogwerkzeugen, bieten aber auch Sonderlösungen für spezielle Anwendungen. Wichtig ist es dabei stets, ein Gespür für Trends zu entwickeln und ein offenes Ohr für die Belange der Kunden zu haben.“

Von der Pike auf gelernt hat Michael Wecking den Einsatz von Werkzeugen während seiner Ausbildung zum Maschinenschlosser in der Lebensmittelindustrie. Später bediente er CNC-Maschinen, war zuständig für die Arbeitsvorbereitung und machte schließlich seinen Meister. „Mit einem Betriebswirtschaftsstudium erweiterte ich Horizont und Möglichkeiten, die ich bei einem namhaften Hartmetallhersteller als Anwendungstechniker & Produktmanager sowie bei einem renommierten Werkzeughersteller als Global Brand & Product Manager verquicken konnte“, so Michael Wecking. Bevor er zu Tungaloy wechselte, arbeitete er bei einem bedeutenden Komplettanbieter für die Metallzerspanung.

Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

DE 40789 Monheim
Tel.: 02173-90420-0
Fax: 02173-90420-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics