nach oben
10.08.2011

Härtegrad 70 HRC locker meistern

Spektrum

Der neue Monstermill-Schaftfräser SCR von WNT ist für Einsätze in Stahl, Guss und Hartwerkstoffen mit Härtegraden bis zu 70 HRC ausgelegt.

Bild 1: Härtegrad 70 HRC locker meistern

In solchen Bearbeitungsfällen bringt er rund 25 Prozent mehr Zerspanleistung als andere gängige HPC-Fräswerkzeuge. Gleichzeitig erfüllt das Werkzeug die Forderung nach hohen Standzeiten, die weit über dem Durchschnitt liegen. Das Unternehmen benennt einen Standweg – also die Bearbeitungsstrecke bis zum Werkzeugwechsel – der bei anspruchsvoller HSC-Trockenbearbeitung in abrasivem Werkzeugstahl bei über 60 Metern liegt.

Der Schaftfräser ist mit einer extremen Temperaturbeständigkeit von bis zu 1200 Grad Celsius bestens gegen Überhitzung geschützt. Zu diesen Fähigkeiten sowie zu deutlich reduzierter Reibung trägt wesentlich die neue homogene Beschichtung Ti1200 auf Basis von Aluminiumtitannitrid (AlTiN) bei.

www.wnt.com

Unternehmensinformation

WNT Deutschland GmbH

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-57010-0
Fax: -3559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics