nach oben
maschine+werkzeug 09/2011

Glänzend geglättet

Titel

Baublies – Mit den Diamant-Glättwerkzeugen von Baublies lassen sich filigrane Werkstücke und Konturen mit sehr kleinen Geometrien bearbeiten, für die der Einsatz von Rollierwerkzeugen häufig nicht in Frage kommt.

Medizintechnik und Formenbau

Während Diamant-Glättwerkzeuge ihre Stärken bei der Konturbearbeitung und bei filigranen Werkstücken zeigen, sind konventionelle Rollenwerkzeuge für einfache Bohrungen oder zur Wellenbearbeitung die bessere, da schnelle und wirtschaftlichere Wahl.

Bei der Fertigung von Implantaten für die Medizintechnik haben dagegen wieder die Diamantwerkzeuge die Nase vorn. Bei Rollenwerkzeugen mit Stahlrollen sahen die Kunden hier bisher die Gefahr, dass es zu Abrieb kommen könnte, sodass am Ende störendeStahlpartikel auf dem jeweiligen Werkstück, also einem Implantat, haften könnten. Anders verhält es sich bei den Diamantwerkzeugen. Ein möglicher Abrieb bestände in diesem Fall aus Kohlenstoff. Dies sei nach Thomas Kappels bisherigen Erfahrungen von den Medizintechnikunternehmen eher tolerierbar.

Auch für den Werkzeug- und Formenbau sind die Diamantwerkzeuge von Baublies interessant. Speziell rotationssymmetrische Teile wie Tiefziehwerkzeuge, Stempel und Matrizen können mit Diamant-Glättwerkzeugen bearbeitet werden, sodass künftig das momentan noch aufwendige manuelle Polieren vielleicht nicht mehr erforderlich ist.

Eine weitere Zukunftsperspektive sieht Kappel in der Entwicklung von rotierenden Diamant-Glättwerkzeugen, die ganz neue Einsatzmöglichkeiten eröffnen könnten.

www.baublies.de

  • Bild 2: Glänzend geglättet

    Bild 2: Glänzend geglättet

  • Bild 3: Glänzend geglättet

    Bild 3: Glänzend geglättet

  • Bild 4: Glänzend geglättet

    Bild 4: Glänzend geglättet

  • Das Baublies Diamant-Glättwerkzeug DGW variabel lässt sich mittels eines schwenkbaren Diamantträgers an die Konturen anpassen.

    Das Baublies Diamant-Glättwerkzeug DGW variabel lässt sich mittels eines schwenkbaren Diamantträgers an die Konturen anpassen.

  • Die Diamant-Glättwerkzeuge eignen sich für die Bearbeitung von Materialien wie Stahl, Aluminium und Messing.

    Die Diamant-Glättwerkzeuge eignen sich für die Bearbeitung von Materialien wie Stahl, Aluminium und Messing.

  • »Die Kunden profitieren von einer möglichst geringen Inves-tition bei maximaler Flexibilität.« Thomas Kappel, Leiter Technik und Entwicklung bei Baublies

    »Die Kunden profitieren von einer möglichst geringen Inves-tition bei maximaler Flexibilität.« Thomas Kappel, Leiter Technik und Entwicklung bei Baublies

  • Verfahrensprinzip des Diamantglättens von Außenflächen rotationssymmetrischer Bauteile.

    Verfahrensprinzip des Diamantglättens von Außenflächen rotationssymmetrischer Bauteile.

  • Randzonenhärte nach dem Diamantglätten beider Chargen des gespritzten X120Mn12t.

    Randzonenhärte nach dem Diamantglätten beider Chargen des gespritzten X120Mn12t.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

BAUBLIES AG

Brunnenfeldstr. 42
DE 71272 Renningen
Tel.: 07159-9287-0
Fax: 07159-9287-25

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics