nach oben
05.09.2019

Gewindewerkzeuge für hitzebeständige Stähle

Bass zeigt auf der EMO die neu entwickelte Gewindebohrer-Linie HVA. Sie erfüllt besondere Anforderungen in Mikro- und Makrogeometrie, um prozesssichere und hohe Standzeiten zu erreichen. Außerdem enthüllt der Anbieter erstmals Werkzeuge mit der neuen BTIC-Beschichtung.

Hitzebeständige Stähle wie Turbolader-Werkstoffe zählen zu den Königsdisziplinen in der Innengewindebearbeitung. Hier trifft man auf Legierungselemente, die dem Gewindewerkzeug viel abverlangen. In der neu entwickelten Gewindebohrer-Linie HVA greift Bass die besonderen Anforderungen in Mikro- und Makrogeometrie auf, um prozesssichere und hohe Standzeiten zu erreichen. Im Vergleich zu einer Standardgeometrie reduziert der HVA die Axialkraft bei der Bearbeitung um 30%. Auch die Schwankung des Axialkraftverlaufs wird drastisch minimiert.

  • Sacklochgewindebohrer mit BTIC-Beschichtung. Bild: Bass

    Sacklochgewindebohrer mit BTIC-Beschichtung. Bild: Bass

  • Dominant HVA45 für hitzebeständige Stähle. Bild: Bass

    Dominant HVA45 für hitzebeständige Stähle. Bild: Bass

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Ebenfalls auf der EMO enthüllt Bass erstmals Werkzeuge mit der neuen BTIC-Beschichtung. In feinem Roségold schimmernd ist die leistungsstarke Oberfläche die jüngste Innovation beim süddeutschen Gewindespezialisten. Vorerst ist die neue Beschichtung nur Gewindebohrern vorbehalten und soll ein starkes Plus an Prozesssicherheit bei der Bearbeitung ermöglichen.

EMO, Stand G82, Halle 4

Unternehmensinformation

Bass GmbH & Co. KG

Bass-Straße 1
DE 97996 Niederstetten, Württ
Tel.: 07932-892-0


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics