nach oben
11.10.2011

Gewindefix

Technik

Die neue Typenreihe ›Softsynchro Modular‹ von Emuge verbindet die bewährte patentierte Technologie des Softsynchro-Minimallängenausgleiches mit der in modernen Fertigungen notwendigen Flexibilität der Werkzeugausrüstung.

Bild 1: Gewindefix

Der modulare Aufbau ermöglicht die Längeneinstellung von Gewindewerkzeugen mit innen- oder außenzentrierten Werkzeugschaftenden. Der HSK-Schaftanschluss zur Maschinenspindel kann für ein- und zweikanalige Minimalmengenschmiersysteme sowie der Nassschmierung angepasst werden. Die verlustfreie Übertragung des Schmiermediums und die Wirkungsweise der Softsynchro-Technologie führen zu einer deutlichen Verbesserung des Gewindeherstellungsprozesses und sind einzigartig auf dem Markt der Gewindeschneidfutter. Das neue Softsynchro Modular ist für die Minimalmengenschmierung als ›Softsynchro Modular / MQL‹ und die Nassschmierung als ›Softsynchro Modular / IKZ‹ erhältlich.

www.emuge2.de

Unternehmensinformation

EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & CO.KG

Nürnberger Straße 96-100
DE 91207 Lauf a.d. Pegnitz
Tel.: 09123-186-259
Fax: -14313

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics