nach oben
23.10.2017

Gewindedrehwerkzeuge mit optimiertem Spannsystem

Die neuen und aufgerüsteten Gewindedrehlinien Mini 5LK und Mini 6.0K von Vargus ersetzen die Linien Mini 5L und Mini 6.0 und haben neben einem neuen Design auch ein optimiertes Spannsystem mit einer besseren und sichereren Schraube für stabilere Bearbeitungsbedingungen erhalten.

Die neuen und aufgerüsteten Gewindedrehlinien Mini 5LK und Mini 6.0K von Vargus . Bild: Vargus

Die neuen Standard-Werkzeughalter ermöglichen eine innere Kühlmittelzufuhr, die wichtig für die Spanabfuhr in der Innenbearbeitung ist. Linke Halter bietet Vargus nun standardmäßig an.

Ergänzend dazu gibt es die neuen Mini 5LK und Mini 6.0K in zwei neuen Sorten. Während Vargus die TiN beschichtete und universell einsetzbare Variante VKX für die Bearbeitung von Stahl empfiehlt, eignet sich die TiAIN beschichtete und ebenfalls universell einsetzbare Sorte. VTX für Edelstahl.

Unternehmensinformation

VARGUS Deutschland GmbH

Mozartstr. 11
DE 75438 Knittlingen
Tel.: 07043-36-161
Fax: -160

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Halter: So funktioniert der Loadassistant.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics