nach oben
07.02.2018

Gesinterter Wendeschneidplattentyp mit weichem Schnitt

Die umfangsgeschliffenen Wendeschneidplatten des Typs LNHU… ergänzt Walter jetzt durch eine neue, gesinterte Variante. Die neuen LNMU…-Wendeschneidplatten mit L55T-Geometrie kommen zunächst in der Tiger-tec-Gold-Sorte WKP35G sowie in den Tiger-tec-Silver-Sorten WKP25S, WK45S und WKK25 auf den Markt.

Umfangsgesinterte Wendeschneidplatten komplettieren das Walter-Blaxx-Sortiment. Bild: Walter

Wie die bisherigen, geschliffenen LNHU...-Wendeschneidplatten besitzen auch ihre umfangsgesinterten Pendants jeweils vier Schneiden und zeigen Herstellerangaben zufolge beim Einsatz in Walter-Blaxx-Fräsern eine sehr hohe Rund- und Planlaufgenauigkeit. Als weitere Merkmale nennt der Tübinger Hersteller für Präzisionswerkzeuge den weichen Schnitt, dank gedrallter Schneidkanten, hohe Vorschübe und exakte 90-Grad-Anstellwinkel. Hinzu kommt eine sehr hohe Prozesssicherheit, aufgrund der tangentialen Anordnung der Platten im Fräser. Nicht zuletzt hebt Walter aber die hohe Wirtschaftlichkeit des gesinterten Wendeschneidplattentyps hervor.

Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics