nach oben
31.01.2014

Gas geben beim Schleifen

Tyrolit setzt bei den Hightech-Schleifwerkzeugen „Genis“ und „Genis CF“ zum Außenrundschleifen von Kurbel-, Nocken- und Getriebewellen auf einen Trägerkörper aus Kohlefaser

Keramisch gebundene CBN-Schleifscheibe mit Faserverbundtragkörper.

Den gesamten Artikel können Sie in der neuesten Ausgabe von maschine+werkzeug lesen, die am 11. Dezember 2013 erschienen ist.

Die Online-Version des Artikels finden Sie hier.

Hier können Sie die nächsten zwei Ausgaben von maschine+werkzeug gratis und unverbindlich als Probeheft bestellen.

Unternehmensinformation

TYROLIT Schleifmittelwerke Swarovski KG

Swarovskistr. 33
AT 6130 SCHWAZ
Tel.: 00435242-606-0
Fax: 00435848-63597

Internet:www.tyrolit.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics