nach oben
maschine+werkzeug 06/2014

Für rotierende Werkzeuge

Technik - Werkzeuge

Schleifen - Kunden, die rotierende Zerspanwerkzeuge herstellen, empfiehlt Tyrolit seine neuen Startec-Komplettlösungen: das Schleifwerkzeug Startec PG-1, die Topfschleifscheibe Startec XP-P und die Präzisionsschleifscheibe Startec MT-1.

Kleinste Abmessungen

Mit der ebenfalls neuen Produktlinie Startec MT-1 stellt Tyrolit Systemlösungen zur Verfügung, die aus hochpräzisen Schleifwerkzeugen und speziell konzipierten Abrichtscheiben bestehen. Damit wird den Kunden die Bearbeitung von Werkzeugen mit kleinsten Abmessungen ermöglicht.

Maßgeschneiderte Diamantqualitäten und ein innovativer Bindungsaufbau garantieren laut Hersteller niedrige Schleifkräfte und eine besonders hohe Schnittigkeit beim Schleifen. Dadurch wird die Ausschussrate minimiert und eine optimale Qualität der geschliffenen Werkzeuge erzielt. Zusätzlich versprechen die neuen Spezifikationen hohe Kantenhaltigkeit, die das Abrichtintervall – bei gleichbleibender Werkzeugqualität – erhöhen.

Wendeschneidplatten

Die neue Produktlinie Solotec hat Tyrolit für das Umfangschleifen von Wendeschneidplatten aus Hartmetall und Cermet entwickelt. Neu entwickelte Bindungssysteme mit optimierter Festigkeit und erhöhter Sprödigkeit sowie die Verwendung kleinerer Diamantkorngrößen erzielen höhere Abtragsraten bei reduzierter Kantenschartigkeit.

Tyrolits Anwendungstechniker legen für jeden Anwendungsfall, unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Werkstück- und Maschinenbedingungen, die optimalen Spezifikationen fest. Standardwerkzeuge der Produktlinie Solotec sind auf Lager bevorratet und für den Kunden schnell verfügbar.

Speziell für das kontinuierliche Wälzschleifen von Verzahnungen hat Tyrolit die Produktlinie Mira Ultra ins Portfolio aufgenommen. Die Besonderheit dieser keramisch gebundenen Schleifschnecken ist, dass sämtliche Spezifikationen ohne Zugabe von Sinterkorund produziert werden. Dies sorgt für Wirtschaftlichkeit in Bezug auf hohe Abrichtzyklen, reduzierte Shiftwege und gesteigerte Abtragsraten in Kombination mit geringen Anschaffungskosten.

Zusätzlich hat Tyrolit einen neuartiger Schleifscheibenaufbau speziell für Arbeitsgeschwindigkeiten bis zu 100 m/s konzipiert. Dies ermöglicht einen sicheren Betrieb auf modernen Hochgeschwindigkeitsmaschinen. Das speziell für Mira Ultra entwickelte hochporöse Bindungssystem bietet Sicherheit vor Schleifbrand (kühler Schliff). Abgestimmt auf die Anforderungen unterschiedlicher Maschinenhersteller und auf die individuellen Kundenwünsche wird die Mira Ultra unprofiliert oder vorprofiliert gefertigt.

Hier geht es zu den Produkten von Tyrolit.

  • Präzisionsschleifscheibe Startec MT-1.

    Präzisionsschleifscheibe Startec MT-1.

  • Schleifwerkzeug Startec PG-1.

    Schleifwerkzeug Startec PG-1.

  • Schleifschnecke Mira Ultra.

    Schleifschnecke Mira Ultra.

  • Schleifwerkzeug Solotec.

    Schleifwerkzeug Solotec.

  • Topfschleifscheibe Startec XP-P.

    Topfschleifscheibe Startec XP-P.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

TYROLIT Schleifmittelwerke Swarovski KG

Swarovskistr. 33
AT 6130 SCHWAZ
Tel.: 00435242-606-0
Fax: 00435848-63597

Internet:www.tyrolit.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics