nach oben
maschine+werkzeug 09/2016

Für Labiles

Extra Präzisionswerkzeuge

Fräsen - Dank seiner Plattengeometrie und Wendeschneidplatten-Positionierung, bietet der Fräser Mill 4-11 von Kennametal beim Taschenfräsen die Freischneidemöglichkeiten eines einseitigen Werkzeugsystems.

Viele Eckfräser mit Wendeschneidplatten hinterlassen einen störenden Treppenstufeneffekt beim Abzeilen an den Wänden eines Werkstücks. Vor zwei Jahren führte Kennametal die Mill-4-Eckfräser-Plattform mit doppelseitigen Wendeschneidplatten ein, die dieses Problem löste und zugleich ein kostengünstiges Zerspanungskonzept offeriert.

Die Wendeschneidplatten-Eckfräser-Baureihe Mill 4 hat sich in der Zwischenzeit bewährt: Sie gewährleistet ein hohes Zerspanvolumen, ausgezeichnete Standzeiten und erzielt hervorragende Oberflächenqualitäten. Dadurch kann in vielen Fällen auf das Vorschlichten verzichtet werden kann. Teils lassen sich die Systeme sogar zur eigentlichen Schlichtbearbeitung einsetzen, so dass die Anwender weniger auf kostenintensive VHM-Schaftfräser angewiesen sind.

Sortiment erweitert

Kennametal erweitert diese Fräser-Baureihe nun durch ein weiteres Familienmitglied, den Mill 4-11. Er ist in verschiedenen Durchmesserbaureihen von 16 bis 80 Millimetern erhältlich. Der Fräser wurde für Spindelsysteme der kleineren Bearbeitungszentren konzipiert und ist mit 40-er Steilkegelaufnahmen und HSK50 ausgelegt. Dank seiner positiven Schneidengeometrie eignet sich dieser Fräser für labile Anwendungen, Bauteilen mit geringeren Aufmaßen, Multifunktionszentren sowie Drehmaschinen mit angetriebenen Einheiten.

Laut Tim Marshall, Senior Global Produktmanager für Wendeplattenfräser, ist der Mill 4-11 auf dem gleichen, stabilen Wendeplattenkonzept der großen Mill 4-15-Variante aufgebaut. Das neue Mitglied der Baureihe fällt 24 Prozent kürzer und 34 Prozent schmaler aus. Mit 11 Millimetern maximaler Schnittlänge ist der Fräser auf die Bedürfnisse der zerspanenden Industrie ausgerichtet, die kleinere Bauteile oder Komponenten mit geringen Aufmaß fertigen.

Zugleich gewährleistet er eine hohe Metallzerspanungsrate und eine herausragende Lebensdauer. »Einzigartig ist hierbei der Step-Down«, erläutert Marshall. »Aufgrund der innovativen Schneidplattenauslegung und der hoch präzisen Plattensitze sind die Absätze, die beim schrittweisen Abzeilen entstehen, sehr gering. Ein Mill-4-11-Eckfräser mit 63 Millimetern Durchmesser und einer SGE-Wendeplattengeometrie erzeugt bei einer Zustellung von 6 Millimetern gerade einmal einen Stufenabsatz von unter 8 Mikrometern. Einer unserer größten Automobil-Kunden verzichtet bei seiner Gehäusefertigung jetzt völlig auf die Schlichtbearbeitung. Das spart dort viele Tausend Euro jährlich ein.«

  • Die bewährte Wendeplattenfräser-Familie Mill 4 hat Zuwachs erhalten: den Mill 4-11.

    Die bewährte Wendeplattenfräser-Familie Mill 4 hat Zuwachs erhalten: den Mill 4-11.

  • Der Mill 4-11 weist eine komplexe, doppelseitige Schneidengeometrie auf, die niedrige Schnittkräfte für kleinere Werkzeugmaschinen und labile Aufspannungsverhältnisse bietet.

    Der Mill 4-11 weist eine komplexe, doppelseitige Schneidengeometrie auf, die niedrige Schnittkräfte für kleinere Werkzeugmaschinen und labile Aufspannungsverhältnisse bietet.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
PDF Download
Für Labiles

pdf-Datei, 0,9 MB

Unternehmensinformation

Kennametal Shared Services GmbH

Wehlauer Straße 73
DE 90766 Fürth
Tel.: 0911-9735-0
Fax: -388

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics