nach oben
01.09.2016

Fräslösungen mit hohem Praxiswert

Zu den AMB-Neuheiten von Seco Tools gehören Fräslösungen mit hohem Praxiswert, wie das Hochvorschubverfahren mit dem neuen Frässystem Seco High Feed 6 und den Seco-Jabro-Vollhartmetallfräsern JHF181 und JHF980.

Laut Seco Tools lässt sich mit diesem Hochvorschub-Fräsverfahren bis zu 30 Prozent schneller arbeiten, was also eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis mit sich bringt. Ebenfalls im Fokus des Messeauftritts in Stuttgart stehen die besonders flexiblen und prozesssicheren „Tangentialen Lösungen“ – das Eck- und Walzenstirnfrässystem Square T4, die Scheibenfräser 335.19 und 335.25 sowie Sonderwerkzeuge basierend auf tangential angeordneten Wendeschneidplatten für die individuellen Kundenbedürfnisse.

Die Vollhartmetallfräser JS554, JS564 und JS565 für das dynamische Fräsen sind weitere Neuentwicklungen und richten sich speziell an hochproduktive Bearbeitungen in der Luftfahrt, der Medizintechnik und dem allgemeinen Maschinenbau.

Bei den Neuheiten im Anwendungsbereich Drehen konzentriert sich bei Seco Tools alles auf die extrem breit aufgestellte Familie der CBN-Sorten Secomax CH0550, CH2540 und CH3515. Gemeinsam stellen sie ein komplettes Programm für die gesamte Hartdrehbearbeitung dar, von extrem verschleißfest bis ausgesprochen zäh, vom kontinuierlichen Schnitt bis zu schweren Schnittunterbrechungen.

Die Duratomic-beschichteten Sorten TP0501, TP1501 und TP2501 zum Stahldrehen sowie die beiden neuen Sorten TK1501 und TK0501 für die Gussbearbeitung stehen für die nahezu komplette Bearbeitung von Stahl- und Gusswerkstoffen, vom Schruppen bis zum Schlichten. Sie sind deutlich zäher und gleichzeitig verschleißfester als bisher bekannte Lösungen und eine zusätzlich aufgebrachte chromfarbene Deckschicht garantiert die einfache Erkennung bereits benutzter Schneiden. Das spart Werkzeugkosten und sichert die Bearbeitungsqualität.

  • Seco High Feed 6 Frässystem: Hohes Zeitspanvolumen und sechs Schneiden pro Wendeplatte garantieren niedrige Stückkosten. Bild: Seco Tools

    Seco High Feed 6 Frässystem: Hohes Zeitspanvolumen und sechs Schneiden pro Wendeplatte garantieren niedrige Stückkosten. Bild: Seco Tools

  • Umfangreiches Komplettprogramm an Seco-Hochvorschubfräsern bereits ab 1 mm Durchmesser. Bild: Seco Tools

    Umfangreiches Komplettprogramm an Seco-Hochvorschubfräsern bereits ab 1 mm Durchmesser. Bild: Seco Tools

  • Vier Secomax CBN-Sorten für alle Anwendungen im Hartdrehen sorgen für überragende Werkzeugstandzeit, Zuverlässigkeit und Oberflächengüte. Bild: Seco Tools

    Vier Secomax CBN-Sorten für alle Anwendungen im Hartdrehen sorgen für überragende Werkzeugstandzeit, Zuverlässigkeit und Oberflächengüte. Bild: Seco Tools

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

SECO TOOLS GmbH

Steinhof 24
DE 40699 Erkrath
Tel.: 0211-2401-0
Fax: -275

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics