nach oben
maschine+werkzeug 09/2010

Fräser verdoppelt Produktivität

EXTRA

Werkzeuge - Die Automobilindustrie steht vermehrt unter Kostendruck und ist darüber hinaus bemüht, jede Nische mit eigenen Modellen oder Modellvarianten zu besetzen. Werkzeuge von Ingersoll helfen, die Produktivität zu steigern.

Fertigung verdoppelt

Die Firma Thyssen-Krupp System Engineering hat die konstruktiven Vorteile dieses Hochvorschubwerkzeuges klar erkannt und voll genutzt. In Kombination mit weiteren Optimierungen wie der Digitalisierung hat sich nach Aussage von Thomas Hahn, Betriebsleiter Mechanische Fertigung, die Kapazität der Fertigung in den letzten Jahren nahezu verdoppelt. Trotz dieser Erfolge wird man bei Thyssen-Krupp System Engineering eine weitere Optimierung der Zerspanprozesse nicht aus den Augen verlieren, und folgerichtig sind weitere Versuche mit neuen Ingersoll Zerspanungswerkzeugen geplant.

www.ingersoll-imc.de

  • Werkstück und Fräswege lassen sich auf dem Bildschirm betrachten.

    Werkstück und Fräswege lassen sich auf dem Bildschirm betrachten.

  • Bernhard Müller, Technischer Berater, Ingersoll, Maschinenbediener Edwin Andres und Helmut Kasper von Thyssen-Krupp System Engineering begutachten das vorgeschruppte Werkstück.

    Bernhard Müller, Technischer Berater, Ingersoll, Maschinenbediener Edwin Andres und Helmut Kasper von Thyssen-Krupp System Engineering begutachten das vorgeschruppte Werkstück.

  • Schruppbearbeitungen der Umformwerkzeuge für Türinnenbleche mit dem Ingersoll High-Feed-Deka-Fräser.

    Schruppbearbeitungen der Umformwerkzeuge für Türinnenbleche mit dem Ingersoll High-Feed-Deka-Fräser.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773-742-0
Fax: -812

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics