nach oben
30.05.2017

Fräser mit doppelseitigen Wendeplatten

Spektrum

MMC Hitachi Tool, ein japanischer Werkzeughersteller von Fräs- und Bohrwerkzeugen für die Weich- und Hartbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau, hat auf der Moulding Expo den neuen Wendeschneidplattenfräser ›TD4N‹ vorgestellt.

Bild 1: Fräser mit doppelseitigen Wendeplatten

Damit bietet das Unternehmen erstmals doppelseitige Wendeschneidplatten mit vier Schneiden pro Platte. Das reduziert die Kosten pro Schneidkante. Zudem ist damit eine hohe Prozesssicherheit gewährleistet: Die spezielle Schneidengeometrie der Wendeschneidplatten sorgt für einen guten Spanbruch. Der TD4N bietet eine gute Laufruhe und lange Standzeiten. Darüber hinaus erfüllt der Hochvorschubfräser die Ansprüche der Werkzeug- und Formenbauer an die Prozessoptimierung. Durch den Einsatz des Fräser mit neuen Fertigungsstrategien lassen sich Werkzeuge und Formen schneller und effizienter produzieren.

 

www.mmc-hitachitool-eu.com

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics