nach oben
16.11.2010

Flotte Fräser

EXTRA

Den stetig wachsenden Anforderungen an die Fertigung von Produkten begegnet Wexo mit neuen Hochvorschubfräsern.

Bild 1: Flotte Fräser

Das Unternehmen hat sein Ratiomill-Programm erweitert und bietet Lösungen für das sogenannte Hochvorschubfräsen in Stahlwerkstoffen bis zu 65 HRC Härte.

Die vierschneidigen, torischen Fräser, mit der Bezeichnung ›TN4HFTA-HM‹ für die kurze Ausführung und ›TL4HFTA-HM‹ für die lange, zeichnen sich insbesondere durch einen starken Kerndurchmesser, eine extra kurze Nut- und Schneidenlänge, eine speziell auf die Anwendung abgestimmte Geometrie und eine neuartige TiAlN+ Beschichtung aus. Der lagermäßig verfügbare Abmessungsbereich reicht von Durchmesser 2,0 mm bis 16,0 mm. Die Eckenradien mit einer Toleranz von ±0,005 mm liegen je nach Durchmesser und Variante zwischen R0,50 und R3,00 mm.

www.wexo.com

Unternehmensinformation

WEXO Präzisionswerkzeuge Hoessrich GmbH & Co.KG

Siemensstraße 13
DE 61352 Bad Homburg
Tel.: 06172-106-206
Fax: -213

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics