nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Flexibel Stahl fräsen

Technik

Wechselkopf - Das von WNT Deutschland neu entwickelte Wechselkopfsystem Multichange ermöglicht einen extrem schnellen Werkzeugwechsel bei der Fräsbearbeitung von Stahl.

Leistungsfähigkeit

Dabei gilt das Werkzeugwechselsystem WNT Multichange nach Angaben des Kemptener Unternehmens als erstes Wechselsystem, bei dem der Anwender trotz besonders schnellem Werkzeugwechsel keine Einbußen in puncto Bearbeitungsgenauigkeit, Oberflächenqualität und Schneidenlebensdauer hinnehmen muss.

Kennzeichnend für die hohe Leistungsfähigkeit dieses Systems ist laut WNT Deutschland die Kombination aus besonderer Stabilität und Rundlaufgenauigkeit. Das Werkzeug wird von einem breiten Konus fixiert, während es gleichzeitig plan im Halter anliegt.

»Zusammen mit der Vorspannung des Werkzeugeinsatzes entsteht auf diese Weise die wohl stabilste form- und kraftschlüssige Verbindung, die derzeit bei Werkzeugwechselsystemen auf dem Markt erhältlich ist«, heißt es seitens WNT Deutschland. Zudem hebt das Unternehmen die hohe Rundlaufgenauigkeit hervor, die mit einer maximale Abweichung von 5 µm einen Spitzenwert darstelle.

www.wnt.com

Fakten

Lieferbar sind die Wechselköpfe für die Fräsbearbeitung, wie Schaft-, Torus-, Schlicht- und Radiusfräser mit Durchmessern, die je nach Typ gestuft von 8 mm bis 20 mm reichen. Für das Reiben hält das Kemptener Unternehmen Wechselköpfe bereit, die sich für Durchmesser von 8 mm bis 40 mm eignen.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

CERATIZIT Deutschland GmbH

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-57010-0
Fax: 0831-57010-3559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics