nach oben
maschine+werkzeug 06/2009

Fix entgraten und polieren

Technik_Werkzeuge

Sonderwerkzeuge - Mit Aluminium-Oxid-Fasern optimiert der Werkzeugspezialist Kempf das Entgraten und Polieren von Querbohrungen und Oberflächen von Stahl und NE-Metallen.

Xebec-Werkzeuge bestehen aus Aluminium-Oxid-Fasern, die ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt worden sind. Das extrem harte Material ist selbst abrasiv und benötigt keine schleifenden Körner. Daher ist es für die Metallbearbeitung bestens geeignet.

So haben die 10 µm starken Fasern in ihren Spitzen kontinuierlich eine hohe Schleifleistung von Anfang bis Ende. Zudem sind sie bis 150 Grad Celsius hitzeresistent. Mit rund 1000 Fasern zu einer Borste zusammengefügt entstehen wahre Kraftpakete, die wiederum zu flexiblen Bürsten oder Schleifsteinen in unterschiedlichen Formen und hochdichten Schneidkanten gebündelt werden können.

Da sich die Schneidkanten während der Anwendung nachschärfen, arbeiten die Bürsten und die Steine sowohl unter nassen als auch unter trockenen Bedingungen mit konstanter Schleifleistung während der gesamten Bearbeitungszeit.

Mehrfachnutzen inside

Die Xebec-Faserbürste ist optimal zum Entgraten und Abrunden von Werkstücken geeignet. Das Werkzeug erledigt Entgraten und Finishen in einem Arbeitsgang. Zudem schleift, poliert und säubert die Bürste Werkstückoberflächen. Die flexiblen Faserstäbe passen sich schonend dem Werkstück an. Günther Schroter, technischer Anwendungsberater der Kempf GmbH aus Reichenbach an der Fils: »Im Gegensatz zu Nylon- und Messingbürsten wird das zu bearbeitende Material in mikroskopisch feinen Spänen abgetragen, und es bilden sich keine Sekundärgrate. Bis zuletzt bleibt die Schleifleistung konstant und das verbleibende Korn scharf. Durch diesen Selbstregenerationseffekt verstopft die Xebec-Faserbürste nicht.«

Zum Entgraten von Querbohrungen kommen Xebec-Aluminiumoxid-Faserstäbe zum Einsatz. Die durch Rotation entstehende Fliehkraft steuert die Schleifspitzen der Faserstäbe an die Querbohrungen und entfernt effizient feine Grate bis 0,1 mm. Die Grate werden sorgfältig entfernt, ohne die Bohrungen zu beschädigen.

Mit Xebec Schleifsteinen entgratet der Anwender punktgenau. Das Werkzeug weist wesentlich höhere Standzeiten als herkömmliche Werkzeuge auf. Günther Schroter: »Sie liegt verglichen mit elastischen Schleifsteinen 30-mal höher und zehnmal höher als die Standzeit von keramisch gebundenen Schleifsteinen.«

  • Xebec Faserstäbe von Kempf eignen sich besonders zum feinen Entgraten und Finishen von Querbohrungen.

    Xebec Faserstäbe von Kempf eignen sich besonders zum feinen Entgraten und Finishen von Querbohrungen.

  • Bild 2: Fix entgraten und polieren

    Bild 2: Fix entgraten und polieren

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Kempf GmbH

Leintelstraße 8
DE 73262 Reichenbach
Tel.: 07153-9549-0
Fax: -49

KSKOMM GmbH & Co. KG

Jahnstr. 13
DE 56235 Ransbach-Baumbach
Tel.: 02623-9007-80
Fax: -78

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics