nach oben
maschine+werkzeug 04/2013

Fast 100 Prozent CBN-Gehalt

Technik/Werkzeuge

Wendeschneidplatten – Becker Diamantwerkzeuge GmbH hat CBN-Wendeschneidplatten mit einem hohen CBN-Gehalt von über 95 Prozent entwickelt, mit denen sich Standzeiten bei der Bearbeitung deutlich erhöhen lassen.

Potenzial nicht ausgeschöpft

Außer Werkzeugen mit CBN verarbeitet Becker Diamantwerkzeuge auch polykristalline Diamanten zu Werkzeugen. Diamantschneiden verfügen mit ihrer extremen Härte über eine Eigenschaft, die den höheren Preis im Gegensatz zu Hartmetallschneiden rechtfertigt – Verschleißerscheinungen werden auf ein Minimum reduziert. Denn ein Diamant verfügt über eine 50 bis 1000 Mal längere Haltbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen Schneidstoffen wie beispielsweise Hartmetall. Durch den Einsatz von Diamanten können lange Stillstandzeiten der kostspieligen Maschinen vermieden werden.

Dazu kommt es, wenn der Bearbeitungsvorgang gestoppt werden muss, um die abgenutzten Schneiden auszutauschen. Während die ausgedienten Hartmetallschneiden weggeworfen werden müssen, hält der Diamant länger und kann nachgeschliffen werden. So ist die Investition in die teureren Diamantschneiden gegenüber Schneiden aus Hartmetall wesentlich rentabler.

Moderne Werkstoffe wie Aluminium, Magnesium oder Duroplaste, die vor allem in der Leichtbau- und Flugzeugindustrie bearbeitet werden, können außerdem mit Hartmetall überhaupt nicht wirtschaftlich sinnvoll bearbeitet werden. Die gesamte Fertigungsbranche im Aerobereich wäre ohne Diamantwerkzeuge undenkbar. Experten prognostizieren dem künstlichen Diamanten eine große Zukunft. »Das Potenzial des Diamanten ist noch lange nicht ausgeschöpft«, betont Werner Becker, Seniorchef von Becker Diamantwerkzeuge in Puchheim. Zu den Neu- und Weiterentwicklungen gehört auch ein speziell entwickelter Bindemix, welcher bei allen nicht gehärteten Materialien wie Sintermetall, Guss, Titan und Inconel eine 30- bis 50-prozentige Erhöhung von Standzeit und Schnittgeschwindigkeit sowie eine bessere Maßkonstanz bewirkt.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Becker Diamantwerkzeuge GmbH

Benzstr. 13
DE 82178 Puchheim, Oberbay
Tel.: 089-890228-0
Fax: 089-890228-30

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics