nach oben
maschine+werkzeug 06/2013

Fakten - Gewinde

Die primäre Funktion eines Gewindes ist die Bildung einer mechanischen Kupplung zwischen Teilen.

Gewinde lassen sich in Außen- und Innengewinde unterteilen und sind in zahlreichen Varianten verfügbar. Es gibt mehrere Verfahren zur Herstellung, die je nach Typ und Werkstoff zum Einsatz kommen.

  • Sandvik Coromant hat verschiedene Gewindewerkzeuge im Portfolio.

    Sandvik Coromant hat verschiedene Gewindewerkzeuge im Portfolio.

  • Bezeichnung von Gewinden am Beispiel eines metrischen ISO-Gewindes.

    Bezeichnung von Gewinden am Beispiel eines metrischen ISO-Gewindes.

  • Aufbau eines Gewindes.

    Aufbau eines Gewindes.

  • Gewinde lassen sich nach Verwendungszweck, Drehrichtung, Gangzahl oder Profil unterteilen.

    Gewinde lassen sich nach Verwendungszweck, Drehrichtung, Gangzahl oder Profil unterteilen.

  • Die typischen Herstellungsmethoden für Innengewinde sind Gewindebohren, Gewindeformen und Gewindefräsen. Jedes Verfahren hat seine Vor- und Nachteile.

    Die typischen Herstellungsmethoden für Innengewinde sind Gewindebohren, Gewindeformen und Gewindefräsen. Jedes Verfahren hat seine Vor- und Nachteile.

  • Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten - Gewinde

    Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten - Gewinde

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Informationen zum Beitrag
Unternehmensinformation

Henrich Publikationen GmbH

Talhofstr. 24b
DE 82205 Gilching
Tel.: 08105-3853-0
Fax: 08105-3853-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics