nach oben
maschine+werkzeug 01/2019

Evolution oder Revolution?

Werkzeuge

Fachtagung – Der Werkzeugtechnik der Zukunft widmete sich die 13. Schmalkalder Werkzeugtagung mit der Frage »Evolution oder Revolution?«. Nicht weniger als 23 Fachvorträge in zwei Tagen lieferten Antworten.

Traditionell richtet die etablierte Veranstaltung ihr Augenmerk auf die Werkzeugtechnik der Zukunft. Zu der Veranstaltung gehört aber auch ein Rückblick auf Technologien, die im Laufe des vergangenen Jahres vorgestellt wurden – ein »Best of« gewissermaßen. Vieles wurde weiterentwickelt, so manche Neuheit ließen die versammelten Experten aber durchaus als Revolution in der Werkzeugtechnik durchgehen.

Die Vorträge kamen von Werkzeugherstellern und von Anwendern aus dem Automobilbau, der Energietechnik, dem Maschinenbau und weiteren Branchen. Ebenso referierten die Leiter führender fertigungstechnischer Institute aus Universitäten und Hochschulen über anwendungsbereite Ergebnisse ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Im Vordergrund standen Fragen und vor allem Antworten, in welche Richtungen künftige Werkzeug- und Technologieentwicklungen angesichts Digitalisierung und Vernetzung, additiver Fertigung und anderer Trends gehen.

  • Im Hörsaal der Hochschule Schmalkalden ging es um die Werkzeugtechnik der Zukunft. Bild: maschine+werkzeug

    Im Hörsaal der Hochschule Schmalkalden ging es um die Werkzeugtechnik der Zukunft. Bild: maschine+werkzeug

  • Veranstalter (v. l.): Lothar Horn (VDMA Präzisionswerkzeuge), Prof. Dr. Elmar Heinemann (Hochschule Schmalkalden), Prof. Dr. Frank Barthelmä (GFE). Bild: maschine+werkzeug

    Veranstalter (v. l.): Lothar Horn (VDMA Präzisionswerkzeuge), Prof. Dr. Elmar Heinemann (Hochschule Schmalkalden), Prof. Dr. Frank Barthelmä (GFE). Bild: maschine+werkzeug

  • Digitale Prozesse waren das Thema von Jacek Kruszynski (Walter AG). Bild: maschine+werkzeug

    Digitale Prozesse waren das Thema von Jacek Kruszynski (Walter AG). Bild: maschine+werkzeug

  • Dr. Uwe Schleinkofer (Ceratizit) präsentierte innovative Werkzeuglösungen. Bild: maschine+werkzeug

    Dr. Uwe Schleinkofer (Ceratizit) präsentierte innovative Werkzeuglösungen. Bild: maschine+werkzeug

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V.

Näherstiller Straße 10
DE 98574 Schmalkalden
Tel.: 03683-6900-20
Fax: -16

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics