nach oben
maschine+werkzeug 11-12/2009

Erweiterte Tools zum Stechdrehen

Technik

Mit gleich drei neuen Produkten erweitert der Zerspanwerkzeug-Spezialist Iscar sein Programm zum Stechdrehen/Abstechen.

Bild 1: Erweiterte Tools zum Stechdrehen

Mit gleich drei neuen Produkten erweitert der Zerspanwerkzeug-Spezialist Iscar sein Programm zum Stechdrehen/Abstechen. Zum einen ist das neue Werkzeug-Haltersystem GEHSR/L gemeint, das um Schäfte mit 20 und 25 mm ergänzt wurde. Die zweite Neuerung sind die Swisscut-Schneideinsätze zum Abstechen. Zu den vorhandenen rechtsseitigen WSP mit rechtem Einstellwinkel sowie linksseitigen mit linkem Einstellwinkel gesellen sich neu rechtsseitige WSP mit linken und linksseitigen WSP mit rechten Einstellwinkeln. Damit ist ein Abstechen mit minimiertem Grat und Butzen auf der einen oder auf der gegenüberliegenden Seite gewährleistet. Das unterstützt die Komplettbearbeitung in einem Arbeitsprozess. Der Bereich der präzisionsgesinterten, zweischneidigen GDMY-Schneideinsätze ist der dritte Bereich, der für schwere Zerspanarbeiten um die Baugröße GDMY 1050 erweitert wurde.

www.iscar.de

Unternehmensinformation

ISCAR Germany GmbH

Eisenstockstr. 14
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243-9908-0
Fax: -93

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics